Gibt es ein Universal - Pinlock für Visiere von No-Name-Helmen, die das nicht anbieten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kann man. Voraussetzung ist, dass das Visier nicht zu stark gewölbt ist. Geh am besten zu Deinem Fachhändler vor Ort, der kann durch seine Erfahrung gleich sagen, ob es bei Deinem Helm Sinn macht. Die montieren i.d.R. das Pinlock auch gleich passend und Du sparst Dir so die Friemelei.

Visier passt nicht richtig?

Ich habe mir dann doch das neue Variomatic-Visier besorgt, scheinbar wusste hier niemand Rat (http://www.motorradfrage.net/frage/no-name-visiere). Leider musste ich gerade eben beim Auspacken feststellen, dass das Visier nicht richtig zu meinem Helm passt :-/ Die Scheibe ist zu dick, das Visier schließt also a) sehr schwer und b) nicht ganz bis zum Ende. Bei schnellerer Fahrt ist ein Luftzug unter dem Visier zu spüren, das zieht dann direkt zu den Augen. Mist. Kann mir jemand sagen, ob so was bei UVEX öfter passiert, oder ob dann wahrscheinlich was mit meinen Rastern nicht stimmt? Wie gesagt, Uvex Wing RS ..

...zur Frage

Passt das neue größere Pinlock Visier des Shoei XR 1100 an das Visier des XR1000?

Passt das - oder nicht?

...zur Frage

Sind die Pinlock Visiere kompatibel mit anderen Helmen von anderen Marken?

Kann ich zum Beispiel an einem Nolan Helm eine Shoei Pinlock Scheibe anbringen oder geht das nicht? Jemand schonmal Erfahrungen mit Visier und Pinlock von unterschiedlichen Herstellern gemacht?

...zur Frage

Ist ein Windschild für den TüV Pflicht?

Hallo !

Ich muss meine Kawasaki KLR 650 demnächst für die Wiederanmeldung zum TüV bringen. Vom Verkäufer habe ich jedoch kein Windschild mitbekommen. Brauche ich eins für den TüV ? Eigentlich doch nicht, da ich die Verkleidung ja auch mit universalteilen umrüsten kann und dann habe ich ja kein Windschild mehr dran. Z.B. mit universal Scheinwerfern + deren Halterung... was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?