Funktioniert eine Bremse bei großer Kälte schlechter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf die Bremsanlage an, manche funktionieren bei Erwärmung etwas besser, meist muss aber etwas Kondenswasser (wie z.B Kondenswasser bei Fensterscheiben im warmen Innenraum) auf dem Belag bzw leicht erwärmten Bremsscheibe "weggebremst" werden, damit diese optimimal greifen. Das ist jedoch so gering, das es nicht auffällt und ohnehin theoretischer Natur ist.

Das kommt immer auf die Reibpaarung an. Je nachdem wie die Paarung ausgelegt ist, kann es sein, das ein kalter Belag schlechter auf einer bestimmten Scheibe bremst, als ein warmer, und umgekehrt. Was auf jeden Fall aber schlecht ist, wenn eine ältere Bremsflüssigkeit über ihren Siedepunkt erhitzt wird beim bremsen, dann ist die Bremswirkung auf jeden Fall schlechter, da du die enstehenden Luftblässchen in der Bremsflüssigkeit auch komprimieren musst, das ist wie mit Gummi. Rennbremsbeläge sind auf höhere Temperaturen ausgelegt, als solche, die im Strassenverkehr zugelassen sind. Du kannst ja auc der Strasse nicht wie im Rennen die Bremse erst warmfahren müssen.......

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was ist ein RAM AIR-System ?

AIR sagt mir zwar noch das es was mit der Luft zu tun hat. Dann nehm ich auch noch an es ist leistungssteigernd. Aber was ist es denn genau ?

...zur Frage

Verbraucht Euer Motorrad Öl?

...zur Frage

Wie einfach sollte sich ein Bremssattelkolben bewegen lassen?

Hi Leute! Solange es draußen noch so kalt ist schraube ich erst einmal drinnen an der XT600 weiter, nun sind die Bremse und das Fahrwerk dran. Zuerst zur Bremse: Eine phänomenal verzögernde Einkolben-Schwimmsattelbremse ;) Ich habe neue Beläge, Bremsflüssigkeit und Aludichtringe, Stahlflex hat die Tenere ja schon ab Werk. Nun ist der Sattel gereinigt, der Kolben lässt sich aber partout nicht herausholen! Wie einfach sollte das denn gehen? Nur mit Druckluft oder Öl, oder stimmt schon etwas nicht wenn man den Kolben mit der Hand überhaupt nicht bewegen kann (im ausgebauten Zustand)? Danke für eure Einschätzung!

...zur Frage

wie oft Ölwechsel

Servus:)wie oft muss man Ölwechsel an seiner Maschine machen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?