Warum haben Bremsscheiben Löcher oder werden in Wave Form gebaut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Behringer baut Gussbremsscheiben!

Da ist alles etwas anders.... vor allem der Reibwert Scheibe/Belag! ;-)

Dafür werden aber die Scheiben schneller rostig als man schauen kann! :-(

Stahl- oder Edelstahlbremsscheiben sind fast immer gelocht, geschlitzt, Wave etc.. vorallem wegen der Vergrößerung der Oberfläche (=Mehr Wärmeabgabe) - wie schon erwähnt wurde.

Ja das mit der Kühlung ist ja schon gut und auch richtig.Die Löcher haben aber auch noch einen anderen zweck .Bei Regen wird das Wasser verdrängt und somit die Brems wirkung verbessert.Die gewichtsreduktio ist noch ein zusätzlicher punkt.gruss Patrick70

Handschuhe an den Fingern selber perforieren, wie macht man das am besten?

Hallo miteinander, ich habe für den Sommer Handschuhe, die an den Fingerinnenseiten eine leichte Perforation mit nur wenigen Löchern haben, aber sehr gut belüften. Diese Löcher möchte ich für die nächste Saison auch in einem anderen Paar haben. Wie bekomme ich die Löcher am besten rein? Eine Lochzange ist definitiv zu groß um in die Finger zu kommen.

...zur Frage

Bremsflüssigkeit nachfüllen oder entlüften?

Hallo, Hab mir ne Maschine gebraucht gekauft (Yamaha MT 125) Die Frage ist jetzt ob ich die Bremsflüssigkeit einfach nachfüllen kann (sie ist bisschen was über ein Jahr alt) oder die Bremsanlage komplett entlüften soll. Meiner Meinung nach ist nicht mehr viel drin, die Bremsflüssigkeit sieht aber auch nicht dreckig aus. Einfach nachfüllen wäre halt einfacher für mich, andernfalls müsste ich mir noch einen Schlauch kaufen etc..

...zur Frage

Bremsbeläge abgefahren wie erkennen?

Hallo!

ich habe eine honda cbr500r bj 2015 gekauft und bin damit sehr zufrieden. nun möchte ich gerne prüfen, ob die bremsbeläge noch dick genug sind. lt. handbuch sollen dafür extra markierungen erkennbar sein, um den zustand der beläge beurteilen zu können. Ich habe es mit Taschenlampe versucht, kann aber leider keine Markierung finden. Kann es sein, dass die Bremsbeläge eben schon entsprechend abgefahren sind? Bitte um Beurteilung des Fotos, vielen Dank für Hilfe!

...zur Frage

Vorderradremse ruckelt nach Bremsbelagwechsel?

Hi, Letzte woche wurde im Rahmen der TÜV-Untersuchung bei mir neben dem Vorderreifen auch die Bremsbeläge vorne gewechselt. Mir ist nun aufgefallen, dass erstens der Bremsflüssigkeitsstand im Behälter höher ist, und 2. dass bei Fahrtbeginn bei den ersten malen kräftig bremsen die Bremse seltsam ruckelt, etwas ähnlich als würde das ABS einsetzen (was ich nicht habe), was ich vorher nie bemerkt hatte. Ist das normal, da es nachdem man ein paar mal kräftig gebremst hat wieder normal ist, benötigt der Bremsmechanismus also eine kurze "Aufwärmphase"? Oder ist es ein anzeichen dass irgendwas nicht stimmt, z.B. dass die Bremsflüssigkeit gewechselt werden sollte? Vielen Dank

...zur Frage

Hallo, bin Anfänger und habe ein Problem. Beim Bremsen (Vorderbremse) passiert es mir ab und zu (auch schon in der Fahrschule) das ich gleichzeitig Gas gebe. ?

...zur Frage

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?