Führerschein nicht dabei, darf man dann weiterfahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal, hier werden einige Sachen durcheinander geworfen.

Niemand ist verpflichtet, einer Privatperson den Führerschein zu zeigen. Bei einer Polizeikontrolle wird (muss) der Polizist nachfragen, ob der Fahrzeugführer im Besitz einer „gültigen Fahrerlaubnis“ ist. Es dient der Beweislage, beim fahren ohne gültiger Fahrerlaubnis. Wenn sich herausstellt, dass man ihn nur vergessen hatte, bekommt man ein kleines Verwarnungsgeld. Ein Verwarnungsgeld ist immer eine „erzieherische Maßnahme“, keine Strafe.

Natürlich darfst Du weiterfahren. Auch die Aussage, nach hause zu fahren und den Führerschein zu holen, ist nicht rechtens. Du besitzt eine „Quittung“, dass Du eine Verwarnung bekommen hast. Mehrfachbestrafungen für eine Sache sind nicht zulässig. Gilt natürlich nur so lange, bis man wieder zu hause ist und nicht ewig.

Auch, dass man den nach 24 Stunden vorlegen muss ist nur bedingt richtig. Gilt nur bei Verdacht, dass man den Führerschein verloren und es noch nicht gemeldet hat. Gruß Bonny

Bonny2 hat völlig Recht. Fahren ohne Fahrerlaubnis - also ohne, dass man einen Führerschein gemacht hat - ist ein Straftatbestand nach § 21 STVG. (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu ... Da die Polizei als Hilfsorgan der Staatsanwaltschaft verpflichtet ist alles zu tun, um Verbrechen aufzuklären, ist der Polizist gezwungen, ggf. durch Rückruf zu überprüfen, ob der Angehaltene über eine Fahrerlaubinis verfügt oder ob ein Straftatbestand vorliegt. Hat man sie also lediglich vergessen, besteht kein rechtlicher Grund, den Fahrer nicht weiterfahren zu lassen.

A1 Führerschein 2013 30PS Maschine drosseln..

hey, ich macho gerade meinen A1 Führerschein und interessiere mich für die Aprilia RS125, nicht die RS4, sondern die RS. Die RS hat ja 30 Ps, erlaubt sind 15 PS für A1, kann bzw. darf ich für den A1 Führerschein (bin bald 16) eine 30 PS Maschine kaufen und auf 15 PS drosseln? Ohne mutwillig die Höchstgeschwindigkeit zu drosseln, klar dass da einiges verloren geht, aber die RS4 fährt 120 und da ich sie mit 18 auch noch fahren will und dann auf den A2 umsteigen werde würde ich lieber eine 30 PS Maschine kaufen die ich dann weiterfahren kann. Geht denn dann die Höchstgeschwindigkeit auch auf ca. 120km/h zurück, wenn sie auf 15PS gedrosselt ist? Hat das drosseln negative Auswirkungen?

Bitte jetzt keine Antworten wie ,,kauf die doch ne 48PS wenn du 18 bist..." ich benutze das Geld dann lieber für ein Auto, die 30PS RS fährt ja auch offen 158km/h und dass reicht völlig.

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis obwohl man Führerschein hat???

Hey Leute mein bester Freund hat den Fs zeitgleich mit mir gemacht die Klasse A1 und wir beide sind mit unseren 125ccm 34 ps gefahren weil wir noch keine 25 sind und somit keine z.b. 600ccm fahren dürfen. Mein Freund wollte so kastriert nciht mehr fahren und hat sich vor 2 Monaten eine Suzuki GSX-R gekauft 600ccm um die 120 PS. Er wurde gestern von der Polizei angehalten weil er nichts schlimmes befürchtet. Er hat ja ein Führerschein Klasse B und A1 also ist es ja nicht so das es Fahren ohne Fahrerlaubnis ist oder?? Das Motorrad ist auch versichert alles ganz normal. Passiert ihm jetzt was oder nix?? Er hat keine Vorstrafen nix. Habe mitbekommen das er ne Geldstrafe bekommt weil er mit einer zu schnellen Maschine fährt die er eigentlich nicht fahren darf. Ich will nicht alleine rumfahren müssen, ich fahre meine 34 PS er halt nicht! Was passiert jetzt mit ihm?

...zur Frage

Erstes Motorrad, Versicherung und Frage zum Führerschein

Hallo,

ich war bisher nur im gutefrage net forum angemeldet aber da es jetzt nur ums Motorrad geht stelle ich meine Fragen hier.

Ich habe seit August letztes Jahr den Motorradführerschein und würde mir jetzt auch gerne eine Maschine für den Sommer kaufen. Habe mich in den letzten Wochen umgeschaut und alles spricht im Moment für die FZ8. Ich war heute noch mal beim Yamaha Händler und dort steht noch eine FZ8 von 2011, etwas umgebaut mit Sportauspuff und goldenen Felgen in schwarz/weiß. Der Preis beträgt 7.700€. Jetzt gibts ja für Neueinsteiger noch von Yamaha einen Rabatt von 500€ bei einem Neukauf und man kann eine 0% Finanzierung von Yamaha nutzen, da ich nicht alles auf einmal bezahlen möchte.

Jetzt erstmal ein paar Fragen. Wie findet ihr die FZ8 ? Ist sie für Neueinsteiger geeignet ? und wie siehts aus mit dem 2011er Modell, ich hab gehört der Unterschied vom 2011er zum 2013er Modell sind lediglich andere Farben. Ich habe heute auch Probe gesessen mit meinen 1,90 und knapp 100kg und es hat sehr gut gepasst meiner Meinung nach wenn ich vergleiche wenn ich mich zu Hause auf meine 125er Honda setze fühlt sich das schon um einiges besser an.

Ich habe den Führerschein ja letztes Jahr im August gemacht, das heißt ich darf in 2 Jahren direkt offen fahren, das ist klar aber darf ich die Maschine dann jetzt auch auf 48 ps drosseln lassen oder muss ich sie wie vorher mit 34 ps fahren ?

Und der letzte Punkt. Kennt sich jemand mit Motorradversicherungen aus. Wie viel kostet es ca. für eine neue FZ8 auf 34/48 ps gedrosselt und mit Vollkasko am besten?

Ist jetzt vielleicht etwas lang geworden der Text deshalb Danke wenn ihr es durch liest und ein paar Fragen beantworten könnt.

Gruß Daniel

...zur Frage

Motorrad fahren und schalten.? ICH verstehe es NICHT!!!!

Bin neu Hier und hab ein paar fragen.:

ich mache nächstes Jahr mein A1 Führerschein und habe folgende Probleme: Ich Verstehe das mit dem schalten nicht und das anfahren ist mir auch rätselhaft. Ich versuche es mal so zu sagen wie ich es "weiß" : ich setz mich drauf , schlüssel rein&rum, dann anschalten, runter in den ersten (also Kupplung halten und eins runterschalten) dann langsam Kupplung loslassen und gas geben dann kupplung ziehn und schalten dabei gas loslassen und wenn ich geschaltet habe dann wieder gas geben und dabei kupplung loslassen. ? is das so richtig?

und wenn ich an eine Kurve komme und anhalte: Kupplung ziehn und hand vom gas , bremsen und runterschalten so das ich im ersten gang an der Kreuzung bin? oder kann ich auch im 2ten z.B ranfahren leicht bremsen und wenn ich sehe es kommt nix weiterfahren also ohne in 1sten zu schalten und so weiter?

Ich brauche Hilfe den ich verstehe es nicht! Ich will schun mal theoretisch wissen wie es geht damit ich gewappnet in für den a1 . danke im Vorraus liebe Biker Freunde

...zur Frage

Auspuff lauter als im Fahrzeugschein?

Ich wurd heut von nem netten motorrad polizisten angehalten. Nebenbei ich fahre eine MZ SM 125 mit einem Arrow Auspuff. Die ABE hatte ich nicht dabei. Er hat sein Handy rausgeholt und mit einer app die Dezibel bei 3/4 gas gemessen. Kamen dann 103 db raus und im Fahrzeugschein steht unter standgas nur 89db (beim originalen auspuff). er meinte ich kann so nicht fahren auch wenn ich eine ABE habe?? Außerdem kann er doch nicht Standgas mit 3/4 gas vergleichen oder? Muss nun Donnerstag zur Wache und die ABE vorzeigen und dann will der liebe herr sich das nochmal genauer anschauen... Hatte den db Killer zum glück drin aber ich versteh einfach nicht wieso ich dann nicht fahren darf obwohl ich eine ABE dazu habe.. Ich kauf mir doch nicht nen Sportauspuff damit er genauso ''leise'' ist wie der Originale ? Rege mich echt schon den ganzen Tag über ihn auf und würd gern ein paar meinungen dazu haben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?