Felge färben?

2 Antworten

Habe gehört, dass gepulverte Felgen manchmal den Lack wieder abstoßen, wenn die Speichen etwas arbeiten und sich bewegen. Ist aber anscheinend nicht immer so, kommt auch auf die Qualität des Pulverns an.

Genauso wie "deralte" wollte ich auch schreiben. Ich rate mal: Er will die Speichen "streichen" und die Felge soll bleiben. Mal ehrlich --- viel peinlicher geht nicht. Erstmal das Aussehen und dann die Frage. Aber wenn er es mag, bitte. Die Frage deshalb: Was macht man, wenn etwas keine Farbe abbekommen soll? --- Richtig, --- man klebt es ab. Also, alles was nicht lackiert werden soll wird abgeklebt. Dann kann man mit einer Spraydose die Speichen "einnebeln". Dann das "Abgeklebte" wieder entfernen und sich wegen der blöden Idee mit einem Hammer mehrmals auf den Kopf hauen. ---

Manche Räder sehen komplett farbig nicht schlecht aus (aber nicht mein Geschmack), aber Speichenräder, wo vielleicht noch der Chrom in Ordnung ist zu lackieren, geht über meinen Verstand. Aber jeder ist sein eigener "Künstler". Gruß Bonny

21

Ich mag gar nicht an farbige Speichenräder denken .....! SCHAUDER

0

Welche Straßenreifen auf Enduro Felgen?

Hallo, da ich keine Geld für einen richtigen Sumo Satz habe, möchte ich Straßenreifen auf meine Enduro Felgen ziehen. Nun würde ich gerne wissen welche da zu empfehlen sind, mit denen man auch schön Kurven fahren kann ? Meine Felgen sind vorne : 1,60"x21" und hinten : 2,15"x18" Danke schon mal im Voraus !

...zur Frage

Pitbike Umbau auf Zweitakt?

Folgendes: Ich habe ein Loncin 125ccm 4-takt AC Pitbike. Bin soweit zufrieden damit,Leistung ist für so ein kleines Bike akzeptabel. Ich bin aber ein 2-Taktfanatiker und sehne mich nach dem Sound bei hohen Drehzahlen. Die Idee von einem 2-Takter auf dem kleinen Pitbike reizt mich sehr,aktuell hat es ein 4-Gang Getriebe,ich gehe aber mal nicht davon aus dass ich das übernehmen kann. Mir ist absolut klar,dass es viel weniger Umstand und auch effizienter wäre,direkt eine 125er 2Takt zu kaufen,mich reizt aber die idee von einem 2-Takter in dem kleinen Bike.Der Hubraum sollte möglichst gleichbleiben,zur Not wäre aber auch ein 85er,bspw. aus einer KX eine Option.Kann ich bei einem Motor mit LiMa(Bspw. Rotax 122 oder 123 aus einer Aprilia RS) einfach die LiMa und entsprechenden Teile weglassen oder sollte ich direkt einen ohne viel Elektrik suchen?Antrieb über Kette sollte bleiben,etwas anderes würde da auch kaum Sinn machen,oder? Tüv ist natürlich auch außer Frage :) Meine (Haupt-)Frage:Hat jemand Erfahrung mit so einem Umbau? Ich gehe davon aus dass ich den Motor samt Getriebe,Ansaugung und Zündung aus einem Spendermotorrad nehme. Der Rahmen vom Pitbike scheint mir solide,ich könnte den aber ggf. von einem Freund verstärken lassen. Radlager und Bremsen werden dann natürlich auch geupgradet. Hat jemand schonmal so einen Umbau gemacht oder sieht etwas was ich noch nicht in meine Überlegungen einbezogen habe?Vielleicht auch Tipps wie ich die Luftkühlung effizient gestalten kann,da der 2-Takter ja sicher auch mehr Hitze entwickelt?

Vielen Dank an alle die bis hierher geblieben sind und für alle sinnvollen Beiträge :)

...zur Frage

speichen und felgen winterfest machen??

hallo mein motorrad benutze ich auch im winter,wenn kein streusalz usw!! mit was behandle ich am besten meine speichen,und felgen?? motorrad steht draußen im freien unter abdeckplane?????

...zur Frage

Ist es möglich Felgen eines Motorrads auf ein anderes zu bauen?

Hallo Motorrad-Community! ich habe eventuell vor mir eine Husqvarna TE 125 aus 2011 zu holen. Diese ist mit 21 und 18 Zoll Felgen mit Stollenbereifung ausgestattet. Nun zu meiner Frage: Ich habe von einem anderen Motorrad noch Supermotofelgen Zuhause. Ist es möglich mit anderen Lagern und anderen Abstandshaltern die Felgen auf die Husqvarna zu bringen oder müsste man auch noch Gabel/Schwinge verändern bzw. anpassen? Würd' mich sehr über Antworten freuen!

MfG, Michi

...zur Frage

Enduro und Supermoto Felgen ständig wechseln bzw tauschen ohne immer neu zum TÜV zu gehen?

Hallo, Ich habe vor mir eine MZ gebraucht mit 35tkm zu kaufen (Sumo). Meine Freunde fahren jedoch größtenteils Enduro. Ich möchte also weder auf Sumo noch Enduro verzichten müssen und hatte vor mir 2 Felgensätze zu kaufen. Gibt es eine Möglichkeit (z.B. E-Nummer oder so), dass ich die Reifen (bzw Felgen) wann ich will wechseln kann und somit immer legal unterwegs bin bzw wie man das macht? Des Weitern: Was benötige ich noch außer Felgen und Reifen (bei dem Angebot ist noch Ritzel Kette Kettenblatt und passende Bremsscheiben an den Felgen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?