Welche Felgen passen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich rate dir dringend, jemanden mit Ahnung zu suchen, der dir auf die Finger schaut. Bei deinem Bobber-Projekt werden sicherlich noch mehr technische Fragen auftauchen und aus der Ferne kann man einiges schwer beantworten.

Mit einem geübten Schrauber in der Hinterhand kann man sich langsam rantasten und lernt unheimlich viel dazu. 

Allein wenn ich schon lese " ich will diese zu eine bobber ...." .Es heißt der bobber! Ich will mir einen bobber bauen. Wer noch nicht mal weiß wie man es richtig schreibt wird auch beim bauen failen. Wenn du schon meinst das ne speichenfelge 1000-2000 kostet, was soll dann ein andrer lenker erst kosten? Nix für ungut, aber lern erstma ein wenig zu schrauben bevor du ein komplettes motorrad auseinander nimmst.

deralte 18.08.2016, 19:11

"Haui" spielt Deutschlehrer...zwei Welten prallen aufeinander...

1
BMWRolf 19.08.2016, 12:05
@Floyd

Von english "to fail" .

Bedeutet: schief laufen, Fehler machen, versagen.

0

Das hört sich nach ahnungslosem Bastelkram an.

Mit so einem Motorrad kann man für sich selbst und für Andere eine große Gefahr darstellen, nämlich dann, wenn man keine Ahnung hat und irgendetwas zusammenbastelt.

Entweder Du sammelst Erfahrung im Schrauben, in dem Du in einer Werkstatt arbeitest, oder Dir zumndest von kompetenten Leuten die wichtigen Dinge erklären lässt, oder Du bringst Deine Kiste in eine Bude, die sich mit Umbauten auskennt und Dich auch entsprechend berät.

Einfach mal so ein anderes Hinterrad dranbauen, wenn man gerade einmal weiß wo die Tanköffnung ist... Naja.

Alles ander ist Spinnerei!

Effigies 18.08.2016, 18:00

Wieso sollte er da für irgendwen eine Gefahr darstellen ?

Wenn er Mist baut kommt er einfach nicht übern TÜV. Fertig.

0
BMWRolf 18.08.2016, 18:38
@Effigies

Im einfachsten Fall hast Du Recht. Was wenn das Hinterrad nicht richtig eingebaut ist, was wenn die Kette infolge falscher Spannung den Abgang macht, es gibt viele Dinge die man falsch machen kann.

1
Patrickw721 18.08.2016, 18:01

WOW hilfreiche antwort ... wie soll ich es sonst lernen. Es muss sowieso TÜV überprüfen ob es ordnungsgemäß eingebaut wurde also müsstest du keine Angst um mich und meine Nachbarn haben :P 

0
Patrickw721 18.08.2016, 18:07
oder Dir zumndest von kompetenten Leuten die wichtigen Dinge erklären lässt, 



Deswegen habe ich die Frage hier gestellt ... 

0
BMWRolf 18.08.2016, 18:31
@Patrickw721

Es war mir klar, dass Du das mit den kompetenten Leuten aufgreifst.

Das geht nicht per Internet, sondern learning by doing ist gemeint. Jemand der einem persönlich gegenüber steht und einem erklärt worauf zu achten, wie handwerklich richtig zur Sache geht.

3

Bevor du da groß mit der Felge rum machst, mess erst mal nach ob die Schwinge überhaupt breit genug ist.

Patrickw721 18.08.2016, 18:03

Also die Dimensionen passen - was mir auch in div. Foren bestätigt wurde :)

0

Was möchtest Du wissen?