Fehler beim runterschalten 5-->4 und 4-->3?

1 Antwort

Das liest sich so, als würdest du das runterschalten dazu nutzen, um zu bremsen... solltest du dir abgewöhnen... Getriebe sind teuer, Bremsbeläge (im Vergleich) billig. Wenn du runterschaltest, solltest du, wenn du die Kupplung gezogen hast und bevor du den niedrigeren Gang einlegst, etwas Gas geben (ich sagte "etwas" :) ) und dann erst runterschalten und danach die Kupplung wieder langsam loslassen.

Wenn im Stand der erste Gang nicht reingeht, ziehst du die Kupplung (im Leerlauf), lässt sie wieder kommen, dann ziehst du die Kupplung nochmal, meistens kannst du dann ohne Probleme in den ersten schalten.

Was möchtest Du wissen?