Frage von Pirsonalo, 152

Beim Schalten fühlt es sich an, als würde es ins Leere gehen. Was könnte das sein?

Hallo,

ich habe eine Aprilia RS4 125 und habe ein Problem mit meiner Schaltung. Sehr oft wenn ich runterschalten will drücke ich auf den Hebel, aber der gang wird nicht eingelegt.

Der Hebel bewegt sich runter aber es fühlt sich so an als würde ich ins leere drücken. Beim Hochschalten habe ich das Problem auch aber eher seltener.

Antwort
von Effigies, 120

Wenn du gegen eine festen Widerstand drückst liegen einfach nur die Schaltklauen aufeinander. Bissel vor und zurück ruckeln, geht wieder.

Wenn da aber kein Widerstand ist, der Hebel "ins Leere" geht , dann ist an der Schaltwelle irgend was locker. Der Hebel selbst , eine Schaltgabel oder so.  Kann man so per Ferndiagnose nicht sagen was da genau wackelt. 

Antwort
von geoka, 112

Mal die Schaltmimik neu einstellen, wäre die erste Möglichkeit.

Oder wenn das Bike schon ein paar Tage auf dem Buckel hat, dann evtl. Schaltklauen gebrochen/verschlissen?

Antwort
von Mankalita2, 113

Fühlt es sich nur so an (also der Gang geht rein), oder geht der Gang nicht rein?

Kommentar von Pirsonalo ,

geht nicht rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten