einstellen auf dem Leistungsprüfstand -bringt das was für Vergasermotoren ?

2 Antworten

Das kommt darauf an, wie schlecht deine Maschine zur Zeit eingestellt ist. Wenn sie einwandfrei läuft und die Vergaser mechanisch in Ordnung und richtig bedüst sind, wirst du allenfalls ein paar kleine verirrte Ponnies finden, aber keine Pferdestärken. Wenn sie nicht gut läuft, dann kannst du zumindest den optimalen Serienzustand erreichen. Nennenswerte Mehrleistung halte ich für Träumerei. Da müßtest du schon Tuningteile einbauen wie : andere Vergaser, Luftfilter, Nockenwellen usw.

Meinen Vorrednern aus April stimme ich nur teilweise zu. Entscheidend für gute Leistung und ruckelfreien Motorlauf gleich aus dem Leerlauf heraus sowie im obersten Drehzahlbereich ist die optimale Synchronisation der Vergaser. Wirkt sich übringens auch im Spritverbrauch aus. Dazu braucht's allerdings keinen Leistungsprüfstand, sondern einen geeigneten Synchrontester. Meist kostenintensivere Werkstattarbeit; die Kosten einer einzigen - guten - Werkstattarbeit entsprechen denen eines Testers. Anleitung liegt in der Regel bei. Sehr empfehlenswert: http://www.louis.de/promotion/synchrontester_boehm.asp - Und mit etwas "Händchen" macht das Selbst-Synchronisieren auch noch obendrein Spaß!

Was kostet Ventile einschleifen lassen

Hallo ich hab mir für meine Mühle einen kompletten Zylinderkopf besorgt. 2 Zylinder, insgesammt 4 Ventile. Vor dem Einbau des Kopfes wollte ich die Ventile überarbeiten lassen? Was kostet das wohl die Ventile neu einschleifen zu lassen und wer macht sowas.

...zur Frage

Vergaser und Unterdruck.

Also einer meiner Vergaser an meiner CB450s zieht etwas Nebenluft zwischen Vergaser und Luftfilterkasten. Ich kann das leider nich korrigieren da die Gummis der art hart sind. Auch mit einem Föhn bringt das auch nicht wirklich viel. Habe in einem anderen Forum die Antwort bekommen das das bei 4 Taktern nicht wirklich schlimm ist da sie nicht so empfindlich sind wie 2 takter. Stimmt das? Es geht auch nur um die Gummis zwischen Kasten und Vergaser. Die Gummis am Kopf sind alle dicht.

Danke schonmal für die Antworten

Gruß

...zur Frage

Bin verzweifelt auf der Suche nach einem Kawasaki 550 Vergaser

wie der Titel schon verrät bin ich seit längerem auf der suche nach einem Vergaser. Die genaue Modellbezeichnung ist mir leider nicht bekannt da ich das dazugehörige Motorrad nicht habe. Die einzigen Angaben die ich euch machen kann ist das der Motor ein 550er ist aus Bj. 1983.

Wer einen passenden Vergaser über hat bitte melden. Bei Ebay habe ich schon Vergaser gefunden jedoch sehe ich nicht ein das ich 100€ plus zahle für einen gebrauchten Vergaser.

...zur Frage

Nach Drosselausbau - sofort volle Leistung?

Hallo zusammen!

Mein Mopped war die letzten zwei Jahre über Drosselblenden auf 34 PS gedrosselt. Nach dem Ausbau hat sie nun 98 PS. Der Vergaser wurde eingestellt, also alles bereit für die 98 PS.

Erste Ausfahrt: Die neue Leistung ist deutlich zu spüren, aber es fühlt sich nach weniger als 98 PS an. Vielleicht bin auch nur schon abgestumpft^^

Ich hab in einigen Foren gelesen, das Motorrad braucht nach den zwei Jahren erstmal wieder etwas Einfahrzeit ... richtig? "Muss sich erst wieder freilaufen" "Braucht 2-3 Tankfüllungen bis wieder die volle Leistung ansteht" steht da unter anderem ...

Ist da was dran? Würde mich über eine klare Antwort freuen ;)

...zur Frage

Kawasaki Vergaser Problem KZ 250 C / G Baujahr 1980

Heute hab ich mal ein Problemchen. Seit geraumer Zeit versuche ich für einen guten Freund dessen Versicherungsrabattmotorrad, eine 17 PS Kawa Z 250 G gescheit ans laufen zu bringen. Nach dem Kaltstart tottelt der Motor und nimmt kein Gas an. Ich habe schon alles mögliche durch exerziert: Vergaser gereinigt, Ventile eingestellt, Steuerzeiten kontrolliert, Sprithahn gereinigt, Zündung mit Stroboskoplampe abgeblitzt, Zündspule-, Kabel und Kerze getauscht, , alles ohne Erfolg. Was mit besonders auf fällt, ist, das der Motor auf eine justierung der Gemischregulierschraube überhaupt keine Änderung in Standgas , oder Motorlauf annimmt. Der Vergaser wurde komplett gereinigt. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem anderen Mikuni Vergaser. Leider fand ich auch bei allen möglichen Gebrauchtteilehändlern keinen Ersatz. Da Kawasaki zulassungsmässig in den Jahren 1980 nicht so stark verteten war, wird das wohl schwierig. Wer kann mir bei der Suche nach einem Vergaser helfen?

...zur Frage

Vergaser einstellen wer kann mir helfen?

Hallo zusammen, Meine Husqvarna sm 610 geht andauernd aus sobald sie warm gelaufen ist. Bekomme sie dann nicht mehr an, es sei denn ich stelle sie auf den Ständer. Sobald ich allerdings Gas geben, geht sie wieder aus. Ich vermute dass es an der Vergaser Einstellung liegt. Habe schon versucht an dem kleinen Rädchen am vergaser zu drehen, doch da tut sich nichts. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben? Außerdem habe ich keinen Benzinfilter. Im Vergaser ist jedoch ein Sieb verbaut. Weiß jemand ob dieses Sieb ausreicht?

Vielen Dank schonmal im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?