Vergaser und Unterdruck.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Luft, die nicht den normalen Weg geht, ist immer schlecht.

Ja das glaub ich auch. Muss mal nach Ersatz suchen.

0

Ja, das stimmt, ich hatte das an meiner 250er Honda (in den 70ern) auch, ist nicht so schlimm Ob Zweitakter da empfindlicher sind weiss ich allerdings nicht.

Als ich in meiner jugendlichen Lernphase war, hatte ich auch den Luftfilter bei meine 50er Zweitakter verändert, Anschließend zog die Zündkerze Fäden, wieder zurückgebaut, Ruhe.

Weiß nicht ob das Fäden ziehen noch bekannt ist? Dieser „Faden“ befand sich zwischen den Elektroden der Kerze und damit war der Zündfunke Geschichte.

0
@Nachbrenner

Hehe, das war ein Bleifaden vom Verbleiten Kraftstoff, den gibt es ja schon lange nicht mehr :-)

0
@user5432

Vor allem war es war lästig, gut das hat es auch bei anderen Zweitaktern gegeben, selten zwar, aber schon seltsam. Im Luftfilterkasten hatte ich seinerzeit den Akku eingebaut. Nach dem Rückbau war alles wieder gut.

0

eine fachwerkstätte hat die möglichkeiten und tipps vom fach. auf jedenfall solltest du sie erneuern oder erneuern lassen

Was möchtest Du wissen?