Darf man unterschiedliche Kühlflüssigkeiten mischen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

U.U. baust Du dir ne chemische Zeitbombe. Der Baumarkt ist in den meisten Städten bis 20 oder 22 Uhr geöffnet, Tankstellen haben das zu jeder Tag und Nachtzeit, und die 1-2 Liter, die Maximal in einen Mopedkühler passen sind aus einem Liter frische Kühlflüssigkeit schnell gemischt. Schau auf jeden Fall nach, welche Sorte in Deinem Fahrerhandbuch steht, damit du noch länger Freude an Deinem Moped hast.

Man muß zwischen zwei grundsätzlichen Arten von Kühlflüssigkeit unterscheiden. Den silikathaltigen (welche entweder grün o. blau eingefärbt sind) und silikat-freien (welche Rot sind). Diese beiden Arten sollten auf keinen Fall vermischt werden, weil es sonst zu einem aufschäumen der Kühlflüssigkeit und dadurch Überhitzungen des Motors kommen kann! Von BASF gibt es inzwischen aber ein silikat-freies, welches angeblich mit beiden Arten gemischt werden kann. Würde das aber trotzdem nicht machen.

Fragen zu Zweitaktern

Hey zusammen,

ich bin noch ein Anfänger was Motorräder angeht und hab mal n paar Fragen, wo sich manche von euch wahrscheinlich an den Kopf fassen werden, aber naja :D

Also wenn man mit ner Zweitakter tanken will, muss man dann immer Zweitaktöl dabei haben? Und wenn man 1:50 mischen muss, ist 1:40 doch magerer oder liege ich da falsch? Es gibt ja auch Ölpumpen, wenn man keine hat muss man ja mischen oder? Kippt man das Öl dann einfach in den Tank oder wie läuft das ab?

Ich hoffe die Fragen sind nicht zu ersichtlich.. danke schonmal :)

...zur Frage

Kawasaki er 5 drückt Kühlflüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter

Hi Leute,

meine Erna drückt Kühlflüssigkeit aus dem Überlauf. Eigentlich isses ja normal, aber der Pegel ist bereits weit unter max. wodurch sie das ja eig. nicht sollte.Ist das normal und wenn nein woran liegts?

Meiner Meinung nach könnte für den erhöhten Druck im Kühlsystem nur eine defekte ZKD (was bei kanpp 50.000km bei einer ER-5 ein wirklicher Einzelfall wäre) oder ein defekter Kühlerdeckel, sodass das Druckventil nicht öffnet.

Meine Frage wäre nun könnte es noch mehr Ursachen haben und wie kann ich diese ausschließen. Die ZKD kann ich mit einer Kompressionsmessung prüfen, aber wie prüfe ich den Kühlerdeckel?

Ich hoffe ihr wisst Rat. ;)

...zur Frage

Was kann Bremsflüssigkeit mit Dot 5 anders oder besser?

Habe schon mitbekommen, dass man Bremsflüssigkeit mit Dot 5 nicht mit anderer Bremsflüssigkeit mischen darf. Was kann die denn besser als die anderen oder was ist anders daran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?