Bremspumpe neu kaufen – was beachten?

1 Antwort

Man kann eine Bremse schon verbessern, z.B. durch den Anbau von Stahlflexleitungen und besseren Bremsbelägen. Das steigert einerseits die Dosierrbarkeit und evtl. bei passenden Belägen auch die Bremsleistung, soll heißen mit weniger Handkraft die gleiche Bremsleistung aufzubauen. Das mit den Hebelverhältnissen hat MoppedMichl ja schon prima erklärt. Auch eine Radialbremspumpe kommt Grundsätzlich in Betracht, wobei, unabhängig von Durchmesser des Bremskolbens, durch den Aufbau des Systems die Dosierbarkeit noch ein klein wenig besser sein soll.

Was möchtest Du wissen?