BMW F650 CS drosseln oder mit 34 ps kaufen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle deinem Bekannten, die 50PS Variante zu kaufen und zu drosseln, bzw. drosseln zu lassen. Der Wiederverkaufswert ist höher, zumal er die Maschine dann mit Drossel anbieten kann. Und das er sie bald wieder verkaufen wollen wird, weil er Appetit auf was größeres, schnelleres bekommt, ist absehbar. ;o)

44

Der Meinung bin ich ebenfalls

0

A2 - Darf ich dieses Motorrad fahren?

Einen schönen guten Abend,

Demnächst werde ich meine praktische A2 Prüfung bestehen. Seit Ende 2016 (wenn ich mich nicht täusche) gibt es ein Gesetz, welches besagt, dass die Ausgangsleistung des Motorrades nicht mehr als doppelt so groß wie die gedrosselten 48 PS sein darf. Nun gut, kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, aber ist eben so. Ich habe im Internet mein absolutes Traum-Motorrad gefunden. Der Haken: Das Motorrad hat eine Gesamtleistung von 125 PS. ABER: Dieses ist bereits seit 2013 auf 48 PS gedrosselt und noch angemeldet (falls das eine Rolle spielen sollte..). Anmelden würde ich es nicht auf mich selbst, sondern auf jemanden, der seinen A schon seit einigen Jahren besitzt, um die Versicherungskosten zu minimieren.

Nun zu meiner Frage: Wie sieht die Sachlage nun aus? Die zuständigen können doch schlecht sagen: "Also du darfst das Motorrad fahren, weil du deinen A schon viele Jahre besitzt, aber DU darfst es NICHT fahren, weil du deinen Führerschein erst 2018 gemacht hast." Das würde meiner Meinung nach wenig Sinn geben. Immerhin ist das Motorrad bereits lange vor diesem absonderlichen Gesetz gedrosselt worden und wird auch nicht direkt auf mich selbst umgemeldet.

P.S. Meine Fahrlehrer können mir keine genauen Antworten auf meine Frage geben, die sind selbst überfragt. Ich werde morgen bei der Zulassungsstelle anrufen und mich vergewissern, wie es denn aussieht.

Vielleicht kennt sich ja jemand aus, liebe Grüße, Jasmin.

...zur Frage

Ab wann muss man eine Maschine drosseln?

Hallo, ich würde gerne wissen ab wann man wenn man einen A1 Führerschein macht seine Maschine drosseln muss. Also wenn man sich eine Yamaha Mt 125 oder eine Suzuki Gsx s125 holt muss man diese dann drosseln ?

...zur Frage

CBF 600 S Drosseln: Von 57 kW auf 35 kW wie kommt das Motorrad dann noch aus dem Knick wenn man es für eine 2 Wöchige Reise bepackt hat?

Wäre eine CBF 600 S zu stark untermotorisiert wenn man sie zwecks A2 Führerschein auf 48 PS drosseln muss und Gepäck für eine 2 Wöchige Reise auf ihr transportieren muss?

...zur Frage

Wie kaufe ich ein Motorrad mit mehr als 48 PS zum drosseln?

Ich kaufe eine Maschine mit z.B. 72 PS bei einer Privatperson in einer anderen Stadt.

Bevor ich das Motorrad nun versichern und überführen kann, muss es ja vorher gedrosselt werden, aber ich darf es ja nicht fahren.

Einen Motorrad-Anhänger und Anhängerkupplung habe ich nicht.

Wie stellt man sowas an? Ich habe in einem Forum gelesen, dass dort jemand vor der Probefahrt die Drossel eingebaut hat, aber ich habe noch keine Gelegenheit gehabt, jemals an einem Motorrad rumzuschrauben und kann es auch an keinem Motorrad üben.

Manche Händler bieten den Einbau einer Drossel gegen Aufpreis an, aber Angebote von Händlern sind i.d.R. teurer als von Privatpersonen

Hat jemand eine Idee, wie ich den Kauf bei einer Privatperson bewerkstelligen könnte?

...zur Frage

Frage nach Drossel

Hallo Leute,

heute habe ich mir mein erstes Motorrad gekauft - eine Suzuki GS 500 EU. Da ich erst letztes Jahr den Lappen gemacht habe und noch unter 25 bin, muss ich das Ding gedrosselt fahren, womit ich kein Problem habe. Im Fahrzeugschein und auf einem Gutachten steht zur Art der Drosselung:

Leistungsred. d. Gasschieberanschlag 18mm u. Hauptdüse 135#.

Der Vorbesitzer sagte mir, dass er die Maschine gedrosselt gefahren ist, dass jedoch ein Mechaniker in einer Werkstatt irgendwas am Auspuff verstellt hat, was mit der Drossel zu tun hat, weil sie unsauber lief. Natürlich könnt ihr nun nicht wissen, was damit gemeint ist - und genau so geht es mir ;). Ich habe nun überhaupt keine Lust zum TÜV zu fahren und mir von einem Prüfer sagen zu lassen, die Maschine müsse stillgelegt werden, weil die Änderung nicht festgehalten wurde.

Meine Fragen sind konkret:

  1. Ist das eine Drosselung, die was mit dem Auspuff zu tun hat, d.h. der Mechaniker sie also tatsächlich rausgenommen hat? Oder hat der Gasschieberanschlag nichts damit zu tun? Der Name klingt immerhin verdächtig danach :D

  2. Soll ich lieber zuerst zur Werkstatt und die Drossel checken lassen bevor ich zum TÜV fahre?

Ich habe bereits genug Ärger mit Flensburg und kann auf mehr verzichten.

Danke!

...zur Frage

Woher kriege ich 48 PS Drosseln? (Nein, nicht der Vogel, witzig, witzig)

Moin,

bald habe ich endlich meinen Ab-Führerschein.

Im Januar 2013 gibt es wieder eine lustige Reform (EU-Harmonisierung), die eine neue Stufenführerscheinregelung beinhaltet.

Eigentlich bin ich davon nicht betroffen, aber sie birgt Vorteile für (Oh Gott, ob die Formulierung gut ist?) beschränkte Motorradfahrer, wie mich ;-))

Jeder Ab-Inhaber darf dann nämlich die restliche Zeit 48 PS fahren.

Das will ich natürlich nutzen und deswegen ist die GS 500 mein favorisiertes Motorrad, denn sie hat offen 48 PS. Das wäre eben am besten für mich.

Jetzt habe ich aber noch andere Mopeds im Hinterkopf. Die haben natürlich mehr als 48 PS, wenn sie ungedrosselt sind.

Da die Regelung ja eine Harmonisierung ist, frage ich mich, ob ich irgendwo eine 48-PS-Drossel erwerben kann. Zum Beispiel für die 600er Fazer. Die gefällt mir auch, aber ich finde keine Drossel.

Habt ihr einen Plan, wie ich da ran komme?

P.S.: http://www.motorradonline.de/de/news/recht-und-verkehr/neuer-eu-fuehrerschein-tempo-80-faellt/324319

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?