"Big Bike" mit A2 Führerschein?

4 Antworten

Ich glaube nicht dass das eine gute Idee gewesen wäre. Meiner Erfahrungen wird man auf einer eher sportlich/aggressiv aussehenden Maschine wesentlich öfter angehalten als auf einer „anständig“ aussehenden SV650 mit Rundscheinwerfer, etc. Ob du angehalten wirst oder nicht hängt oft maßgeblich von deinem Fahrverhalten, deinem Aussehen (und dem der Maschine) und der Lautstärke ab. Eine R6 wird da schon deutlich öfter kontrolliert.

Du hast recht, es kommt durchaus vor, dass die Polizei nur sehr oberflächlich kontrolliert wenn es keinen Anlass zum Gegenteil gibt, und einige Beamten haben wenig Ahnung von aktuellen Regelungen, und Motorrädern im allgemeinen. Aber viele Polizisten kenn sich auch aus, und einige fahren ja selbst Motorrad.

Ich denke jede Kontrolle würde so eine Art russisches Roulette Spiel werden. Da man aber auf einer R6 nicht unbedingt selten angehalten wird, würde ich mein Geld guten Gewissens darauf setzen dass du innerhalb der 2 Jahre A2 erwischt werden würdest. Wie genau die Konsequenzen sind weiß ich nicht, aber ich denke nicht dass du glimpflich davon kommen würdest.

Außerdem finde ich es völlig sinnlos, sich eine alte R6 für A2 zu kaufen. Die Leistungsentfsltung eines gedrosselten Vierzylinders (besonders eines so hochgezüchteten wie der der R6) ist dem eines gedrosselten Zweizylinders (z.B. MT07, SV650) deutlich unterlegen, da hast du mit deiner Suzuki wesentlich mehr Spaß.

Ja, deshalb habe ich mich auch relativ schnell dann für die SV 650 entschieden. Für mich wäre das ohnehin nicht wirklich in Frage gekommen, da ich einfach ein seltsames Gefühl hätte mit dem wissen ich fahre 2 Jahre lang eine Maschine die ich nicht fahren darf. Besonders wenn dann wahrscheinlich immer wieder die Frage kommen würde von Anderen, ob die R6 den nicht mehr als 96ps hat, und so weiter.

Danke, LG

0

Kontrollen durch die Polizei sind die eine Sache. Im Fall eines Unfalls würden die Versicherungen sich das genauer ansehen mit Sicherheit feststellen, dass Du ohne Fahrerlaubnis unterwegs war, und dann wird's teuer.

Was möchtest Du wissen?