Bekomme meinen Lenker nicht festgeschraubt - was kann ich tun ?

3 Antworten

Zuerst würde ich einmal nachsehen, ob die Klemmschellen auf der Gabelbrücke aufsitzen, oder ob in fest verschraubtem Zustand noch ein Spalt zwischen beweglicher Klemme und der halbkreisförmigen Lenkermulde in der Gabelbrücke (bzw. im Raiser) verbleibt. Sitzen die Schellen ohne Spalt auf der Gabelbrücke auf, dann stimmt etwas mit dem Durchmesser nicht. Eine Unterlage könnte dann Abhilfe schaffen. Eine Lage feines Schmirgelleinen (kein Schmirgelpapier)könnte auch Abhilfe schaffen. Bleibt noch ein Spalt, dann liegt es an der Verschraubung. Loctite ist dann die einfachste Abhilfe. Es könnte aber dann auch ein schadhaftes Gewinde sein.

Hi blumentoepfer, bitte verwende beim Festziehen der Schrauben eine Drehmomentschlüssel und halte exakt den vorgeschriebenen Wert, die Reihenfolge der Schrauben beim Festziehen und die Platzierung der Schellen ein. Wenn du nicht an diese Vorgaben kommst, lass es besser beim Händler machen.

Ergänzend zum Gesagten: Alternativ einfach die Klemmschellen etwas abschleifen, so das wieder ein Spalt da ist. Wichtiger aber: Ursache finden, nicht Pfuschen! Auf den Lenker wirken spez. beim Bremsen heftige Kräfte und wenn der sich bei einer Vollbremsung nach vorne dreht, ist das etwas suboptimal.

Der Mann hat recht, brav drauf hören!

0

Was möchtest Du wissen?