Kann ich einen Lenker Pulverbeschichten lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die E-Nummer wird nach dem Pulverbeschichten immer noch sichtbar sein, wenn der Beschichter es nicht übertriebt. Die Klemmstellen an der Lenkerbefestigung werden allerdings nicht mehr ganz konform sein, da solltest Du, wie my666 bereits geschrieben, mindestens den Bereich des Lenkers vom Beschichten ausspraen, der für Befestigung, Armaturen und Gasgriff benötigt wird. Frag am besten den Beschichter vorher, wie das funktioniert. Ob das ganze dann aber überhaupt Sinn macht, ist fraglich.....

Die Teile die durch Griffe und Klemmungen verdeckt werden, auf jeden Fall vorher abdecken. Wenn ich TÜV_prüfer wäre und würde Lack unter der Klemmung finden, würde ich Dir die Plakette und Weiterfahrt verweigern, weil hier eine nicht mehr fachgerechte Befestigung vorliegen kann.

Aber warum kaufst Du Dir nicht gleich einen farbig eloxierten Lenker, dürfte auch billiger sein?

Und was machst Du mit der E-Nr. im Lenker?

Keine Ahnung, aber warum klebst Du den Bereich des Gasgriff vor'm Pulvern nicht einfach ab. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Was möchtest Du wissen?