Wie stark sinkt der Luftdruck im Reifen zwischen 30° im Tal und 5° auf der Höhe bei Passfahrten?

2 Antworten

Wieso sollte sich der Reifen bei diesen Temperaturen erwärmen? Keiner kommt auf die Idee, bei diesen Temperaturen extrem durch die Kurve zu fahren. Die Reifen haften auch nicht so gut. Gruß Bonny

Der Luftdruck ändert sich durch Temperatur aber auch durch die Höhe und dem Wetter. Wenn Du den Luftdruck auf Meereshöhe mit einem an diesem Ort geeichten Messgerät prüfst und dies bei 30°C, dasselbe Gerät dann zum Stilfserjoch mitnimmst und dann bei einem Gewittertief bei -5°C dies auf 2.700m nochmals misst, wirst du einen Unterschied feststellen. In der Regel gilt, dass dein Reifen härter wird, je höher du fährst. Jeder der schon mal auf dem Stilfserjoch eine PET Flasche leer getrunken und diese leere Flasche mit ins Tal genommen hat, wird sich über die anschliessend recht platt gedrückte Flasche gewundert haben. Die Temperatur spielt dabei eine recht untergeordnete Rolle und der Luftdruck im Reifen muss nicht korrigiert werden.

Was möchtest Du wissen?