Bei Kälte den Luftdruck reduzieren?

2 Antworten

Hi! Erstmal erwärmen sich die Reifen schon schneller wenn der Luftdruck geringer ist, allerdings ist es im Extremfall der Haftung auch nicht zuträglich wenn der Luftruck zu gering ist und der Reifen zu stark walkt. Außerdem ist der Vorteil nach 10 Minuten Fahrt auch schon wieder verflogen, dann wären die Reifen so oder so warm. So würde ich einfach im Rahmen der Herstellerangaben bleiben, und meinen Fahrstil / Warmlaufzeit (auch für den Motor) auf die Verhältnisse anpassen. Gruß

Luftdruck bitte auf keinen Fall vermindern. Abgesehen von erheblich höherem Verschleiß und dem viel schlechteren Einlenkvermögen bei Kurven wird auch der Reifen beschädigt. Bei Diagonal- und auch bei Radialreifen wird das Gewebe durch das übermäßige Walken verletzt und irgendwann reißen die Fäden. Der Reifen bekommt eine Beule oder platzt sogar, dann möchte ich nicht auf dem Bock sitzen. Geh mal auf eine Seite der Reifenhersteller und sieh Dir den Querschnitt eines Reifens an dann siehst Du was ich meine.

Was möchtest Du wissen?