Auspuff eintragen lassen?

1 Antwort

Ich weiß nicht wie hoch die Toleranz bei einer TÜV Messung sein darf, ich habe da mal was von bis zu 5dB Abweichung nach oben je nach Messart gelesen.

Also, anrufen beim TÜV!

Aber: Angenommen die Lautstärke passt noch gerade so. Ein Jahr weiter sind diverse Dämmmaterialien im Auspuff verbrannt und das Teil liegt nun außerhalb dieser Toleranz.

Dann bist du wieder beim Thema "zu laut", trotz E-Nummer und Eintragung und du darfst wieder bei einer Kontrolle zittern und erneut eine Geräuschmessung auf deine Kosten beim TÜV durchführen lassen.

Oder du kaufst öfters das Zeugs und packst den Auspuff damit voll: https://www.louis.de/artikel/silent-sport-auspuffwolle/10027021?filter_article_number=10027021&list=85cc0765a9b3825a6bd0e4de344e06cf

5

Soweit ich weiß, darf die Lautstärke nicht mehr als 5 Dezibel von der Eintragung abweichen. Der Auspuff wäre also 1 Dezibel zu viel. Hier kann die Polizei ein Auge bei der Kontrolle zu drücken, muss sie aber nicht.

Auch verändert sich die Lautstärke nochmals nachdem der Auspuff "eingefahren" wurde. Ich würde daher vom Kauf abraten.

Im schlimmsten Fall erlischt die Betriebserlaubnis des Motorrades

0

Eintragung des Auspuffs notwendig?

Hallo Biker,

zusätzlich zu meiner neuen Scheibe habe ich meinen Originalauspuff durch einen Sportauspuff von Shark ausgetauscht. Dieser ist laut Händler mit EG/BE. Ich dachte, da werden immer automatisch entsprechende Papiere mitgeliefert. Dem Auspuff lagen jedoch keine Papiere bei, stattdessen ist die E-Nummer in den Auspuff selbst eingestanzt. Ein Anruf beim Händler ergab, dass dies sowohl für polizeiliche Kontrollen als auch für den TÜV ausreicht. Das kann ich mir speziell in meinem Fall nicht vorstellen, da die Nummer leider in Richtung der Schwinge liegt und es so etwas umständlich ist, sie zu lesen. Meine Frage also: Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Sollte ich den Auspuff lieber doch eintragen lassen oder reicht so eine Nummer tatsächlich aus? Danke im voraus für eure Kommentare.

P.S.: db-Eater ist natürlich immer drin :P

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?