Angst vorm Fahren - unglaublich - kann mir jemand helfen?

7 Antworten

hai mieze! meine freundin plagte sich auch ein paar jahre, weil es ihr nie richtig beigebracht wurde + meine tipps nicht beachtet wurden ( ihr gings wie hojo 1955 + anette). das wichtigste ist: üben üben üben, auch allein + ohne "zuschauer" die-wie man dann glaubt-dich ständig begutachten. fahrtraining? nur zu empfehlen. vielleicht lernst du auch mädels dabei kennen, mit denen du danach gelegentlich auf tour gehst. und ein privater lehrer ist auch hilfreich. meine freundin hört jetzt endlich auf mich (weil andere ihr dasselbe sagen, komisch...), hat jetzt schon mehr km runter als in mancher saison vorher UND fühlt sich schon viel wohler! also lass dich net stressen. gruss tom

Hallo, die Frage hätte von mir sein können, aber ich würd mich nie so outen können. Allen Respekt vor deiner Ehrlichkeit und das du schilderst welche Probleme und Ängste du hast. Ich kann dir auch nur raten einfach weiterfahren und üben, üben üben. Ich bin zwar auch keine begnadete um-die-ecke-heizerin, aber für schöne Touren reicht es allemal. Für mich steht fest, das auch du das schaffen wirst. Nur Mut, und von dem Machogesülze wie von Nitro nicht verrückt machen lassen.

Hallo Mieze,

Glückwunsch zum Moped Einser ;-)

Das mit der Angst ist echt nur entspannt zu sehen. Suche dir tage aus wo du richtig gut drauf bist und fahre los entspannt, genieße das du dein Moped fahren kannst.

Schöne ruhige oder landschaftlich interessante strecken auch die bekannten von der Fahrstunde.

Nur durch fahren bekommst du Routine und Sicherheit.

>wasnuwiederlos< Hat die Sache gut auf den Punkt gebracht.

Belohne dich für jede Herausforderung die DU gemeistert hast. Sehe es als Ansporn, wenn es nicht so lief wie gedacht.

Habe mal zwei Jahre(94) nicht auf dem Bock gesessen nach einem Sturz mit Schlüsselbeinbruch, danach wollte ich es wieder wissen und habe mich rangewagt, langsam kam die Sicherheit zurück und der Spaß hält bis heute an.

Learning by doing, denn Angst ist ein schlechter Berater.

Sturzfreie Grüße

Was möchtest Du wissen?