Angemessener Preis für ein gebrauchtes Bike?

1 Antwort

5.000-7.000 € gem. Deinen Angaben für die GSX-R. Quelle: "mobile.de". Von 56 Stück gibt es eine gedrosselte.

Ich gebe dabei zu bedenken, dass es nicht Ohne ist, wenn das Moped nach 2 Jahren mit 34 PS (bist Du dann auch 2 Jahre gefahren, oder ist Dein Führerschein lediglich 2 Jahre alt) unter dem Hintern plötzlich 90 PS mehr hat.

Ja ich beobachte schon online die Preise und die Liegen auch so für eine 2006 ab 4900€-5500€+. Jedoch interessiert es mich ob das gute Preise sind und ob man da eventueller ein paar hundert € runterhandeln könnte ;)

Also ich habe meinen A-Führerschein 1 Jahr, also 1 Jahr 34 PS fahren. Klar ist mir das bewusst, dass die PS mehr ein rießen unterschied sind und schon die 34PS nicht schlecht sind ;)

Jedoch will ich nicht jetzt eine 125 Maschine kaufen, da sie mir viel zu klein sind und optisch eigentlich nicht zusagen und ich keine Lust habe sie dann nach einem jahr wieder zu verkaufen und Verlust zu machen, da nehm ich lieber gleich mein Traumbike :))

0
@GSXR2012

...jetzt könnte ich einen "Roman" schreiben. Im Prinzip kann man bei (fast) jedem Moped den Preis drücken, je nach Verhandlungsgeschick und Jahreszeit. Wenn Du unbedingt den Preis drücken willst, dann konzentriere Dich auf die VHB-Angebote. "VHB" bedeutet für mich, dass der Preis (willkürlich) zu hoch angesetzt ist. 200-400 € sollten drin sein. Aber bei der anvisierten GSX-R (ebenso die Kawa) würde ich lieber beim Händler kaufen, denn es besteht die Gefahr, dass Du privat bei einem "Ersatz-Rossi" kauft und die Maschine vieleicht nicht so unfall- und sturzfrei ist, wie behauptet. Der Händler bietet Dir Gewährleistung und die ist mir ein paar Hunderter Wert.

zur 125er: Finde ich etwas merkwürdig. Entweder 125er oder ein Supersportler. Dazwischen gibt es doch zig Möglichkeiten, zumal fast jedes Moped drosselbar ist. Du hast ja geschrieben, das 34 PS auch schon recht munter sind... Der Sprung zu 125 PS ist einfach zu groß, ich würde es nicht machen, das wäre mir zu heiß.

Lasse aus Deinem Traumbike kein Alptraumbike werden. :-)

0

Honda CBR 600 PC 35 ab BJ 2001 Technische Grundlage

Da ich mir eine PC 35 zulegen möchte, würde ich gerne wissen, auf was ich beim Gebrauchtmotorradkauf bei diesem Model achten sollte, also was sind die Typischen Schwächen, dieses Modells?

...zur Frage

Einsteiger Motorrad eure Empfehlungen?

Hallo,

Ich hab vor kurzem meinen A2 gemacht und würde ab der kommenden Saison eine Maschine kaufen. Bestimmt werden der artige Fragen oft gestellt aber könnt ihr mir vielleicht Motorräder empfehlen . Also ich bin ein Fan von Supersportlern Und das bike sollte nicht älter als 2003 sein.

Ich würde auch drosseln also es können auch größere bikes gennant werden.

Was sagt ihr zu einer Gsxr 600 Bj 2004 120 ps.

.Gsxr 600 bj 2002 110ps.

.Oder einer Triumph Daytona 600 bj 2003.

110ps. Welches dieser Bikes könnte man nach dem Gesetz auf 48ps Drosseln.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

bei Motorrad ABS nachrüsten möglich???

Hallo,

ich habe eine Suzuki GSR 600 ohne ABS, Baujahr 2006 und es gibt in der neueren Version ab Baujahr 2007 genau die gleiche Maschine mit ABS. Meine Frage an alle die sich besser auskennen wie ich (google liefert mir keine zufriedenstellende Antworten) ist es möglich, das ABS an dieser Maschine nachzurüsten, wieviel würde dies ca. kosten und wie groß wäre der Aufwand?

Viele Grüße ich hoffe auf zahlreiche Antworten, wäre wichtig. Danke!

...zur Frage

Ein par totale Anfängerfragen zum Motocrosssport...

1) Welches Motorrad bzw. welche Motorräder (evtl. Marke) sind am besten zum Anfangen geeignet? Am liebsten würde ich sofort mit einer 125er Vollcross anfangen, weil ich jetzt seit ca. drei Jahren schon 125er Dirtbike gefahren bin... diese haben aber von der Leistung her natürlich fast ein Viertel weniger PS als eine "richtige" 125er Motocross...ist der Umstieg auf eine Vollcross jetzt sehr schwierig...muss ich also quasi wieder bei Null anfangen? ------ 2) Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 2- und 4-Takter? ------ 3) Spielt die Körpergröße im Motocrosssport auch eine wichtige Rolle? / Denn die Sitzhöhe von KTM, Suzuki, Yamaha,...beträgt ja meist ca. um die 95 cm...und ich bin knappe 1,70 m... ------ 3) Auf was sollte man beim Kaufen der Schutzkleidung achten...genügt es, wenn ich Kleidung kaufe, die jetzt nicht so teuer ist...aber natürlich auch nicht das billigste und könnt ihr mir preisgünstige + sichere Schutzkleidung (/Marken, Shops oder am Besten Onlineshops) empfehlen?

...zur Frage

Komisches Angebot aus Spanien ?

Es wird viel abgezockt, oft betrogen. Deswegen frage ich hier lieber mal nach. Ich habe nun das Inserat für einen Freund laufen, eine GSXR 600. Prompt meldete sich der erste Interessent via Email. Auf Englisch, aus Spanien. Er will das Motorrad kaufen, und zwar so : Er ist Verkäufer, und sagt dem Käufer unseren Preis plus seine Marge, also ca. 300 €. Der Käufer schickt (!) postalisch einen Scheck, mein Freund soll dem Mittelsmann seinen Anteil überweisen, dann lässt dieser das Motorrad durch eine Spedition abholen. Also irgendwie klingt das spanisch. Andererseits kann ja nur der Scheck platzen, das Motorrad ist aber noch hier ?! Oder bin ich grade zu naiv ? Was sagt ihr - Masche ?

...zur Frage

Kerniger sound trotz a2 Neuregelung?

Suche ein Motorrad welches ich mit der neuen a2 Regelung fahren kann, jedoch einen sound ähnlich zu der cbr 600 rr hat und nicht wie eine der Neuen cbr 500 r, sollte jedoch schon ab bj 2007 sein. bis 96 ps halt und Preisbudget liegt bei 7-8000 €

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?