Andere Übersetzung beim Tüv zeigen oder nicht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Tüver wird dein Kettenrad sicher nicht überprüfen.

Ob du ihn darauf hinweist, musst du mit deinem Gewissen vereinbaren.

Ich halte die Sache für nicht sehr schlimm, da du dein Bike ja langsamer gemacht hast und somit alle sicherheitsrelevanten Bauteile sowieso für höhere Beanspruchungen ausgelegt sind.

Aus diesem Grund würde der TÜV Prüfer dir dein Kettenrad wahrscheinlich sogar eintragen wenn du das möchtest.

Ok, ich glaube ich schweige dann einfach mal ;)

0

Kardan Übersetzung

Bei der Kette kann mann die Übersetzung dem Zweck entsprechend verändern. Ist es an einem Kardan auch möglich (einfach) die Übersetzung zu verändern? Gruß Bonny2

...zur Frage

Muss ich die Kette länger kaufen, wenn das Ritzel ein bis zwei Zähne grösser wird?

Drei Zähne am Kettenrad sollen einem Zahn am Ritzel entsprechen (hab ich hier gelesen), heisst das für die Kettenlänge dann länger, oder nicht?

...zur Frage

Welche Übersetzung sollte man wählen, wenn man Sprit sparen will ?

Ich kenn mich da nicht wirklich aus - grösseres Ritzel oder grösseres Kettenrad ? Wie oder welche Übersetzung sollte man wählen, wenn man Sprit sparen will ? Muss man die Änderung der Übersetzung eintragen lassen ?

...zur Frage

ritzel + kettenrad /übersetzung ändern???

Hallihalloo! mich würde eure meinung zu folgendem thema interessieren : die übersetzung meines bikes ist momentan 16 zu 44 .ich überlege auf 15 zu 47 oder sogar 14 zu 47 zu wechseln ,und zwar weil ich mein krad so gut wie nie ausfahre (endgeschwindigkeit ca 170 km/h) ein bissl mehr biss auf pass-strassen mit sozia wäre manchmal schon ganz nett bei 50 ps .... meine fragen dazu sind : ist eine solche änderung wesentlich spürbar ? wird das material vielleicht ungünstig /anders beansprucht (ich denke an eventuelle optimierung vom hersteller)? hat jemand erfahrung damit ? daaaanke !!

...zur Frage

Steinschlag im Scheinwerfer - ein Problem bei der HU?

Wird ein kleiner Steinschlagschaden ( etwa 3mm) am Scheinwerfer ein Problem werden bei der nächsten HU? Kann dieser Schaden ersthaft bemängelt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?