1000km Inspektion unbedingt beim Händler wo man sie gekauft hat auszuführen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keinesfalls bist du Händlergebunden.Du kannst alle Arbeiten in jeder beliebigen Zweirad Meisterwerkstatt ausführen lassen,und du wirst keine Garantie oder Gewährleistung verlieren.Ich lasse meinen BMW Boxer ,zum Beispiel,stets in einer Suzuki Meisterwerkstatt warten.Serviceheft abstempeln lassen,nicht vergessen.

Danke Dir @Auried. Werde ich in Zukunft auch so machen.

0
@nagelpilzotto

Die KFZ-Innung bestätigt genau das Gegenteil. Es muss ein Vertragshändler von Honda sein, da ich eine Transalp fahre, sonst verliere ich Kulanzansprüche. Werde doch zum Honda-Händler gehen müssen für die erste Inspektion.

0
@nagelpilzotto

@nagelpilzotto:

.... sonst verliere ich Kulanzansprüche

Auf Kulanz hast Du niemals einen Anspruch, sondern das ist in jedem Fall ein freiwilliges Entgegenkommen des Händlers.

0

Was möchtest Du wissen?