10 Grad! - Verändert ihr den Luftdruck an den Reifen wenn es kälter wird?

3 Antworten

Ich reduziere bei Kälte schon ein wenig den Luftdruck, aber nicht nur bei Kälte. Aber auch nur minimal, so dass der Reifen ein wenig wärmer wird und auch etwas mehr Eigendämpfung entwickelt. Aber nur sehr gering, ist ein wenig abhängig von der Straße. Würde nicht wie auf der Rennstrecke den Druck um 0,6 Bar auf öfftl. Straßen absenken.

nein das würde ich auf keinen fall tun. eben aus dem grunde den fazer schon nannte. der grip wird auf der straße eh nicht mehr so gut sein im winter, auch wenn du den reifen erstmal warm gefahren hast!! aber mit weniger luft ist da nicht geholfen.

Dem Vorteil, dass die Reifen schneller warm wären, stehen zu viele Nachteile gegenüber. Eben höherer Verschleiß, schlechtere Fahreigenschaften, .. Deswegen nein!

Was möchtest Du wissen?