Es ist natürlich eine Schwachstelle.. Aber eigentlich sollte gerade das nicht passieren. Denn es ist ein sicherheitsrelevanter Bereich. Beim Kauf darauf achten das es sehr gut verarbeitet ist.

...zur Antwort

Du must quasi einfach garnichts tun. Nur selber wissen das du fortan auch mehr als 34 PS bewegen darfst. Die Polizei sieht das ja anhand des Ausstellungsdatums. Also keine Sorgen. Ride on!

...zur Antwort

Das ist schwierig. Werkstätten haben oft selber kaum platz. Händler ebenso - und wenn kostets sicher ne menge kohle. Hast du nicht irgendnen bekannten der platz für dein moped hat für ein paar monate?

...zur Antwort

ich denke die enduro. damit hast du mit der geringen leistung denke ich mehr spaß in einer aufrechten sitzposition. vielleicht mal nen abstecher aufn acker oder nen feldweg, das dürfte mit so einer leichten 125er spaß machen.

...zur Antwort
Ja, weil..

weil zu viel leistung immer zum rasen verleihtet. oder zumn. zum zu schnell fahren. ich denke das kennt jeder mopedfahrer.

...zur Antwort

ich habe immer zich von den kleinen fiechern im kühlergrill sitzen. deshalb habe ich auch mal beim händler gefragt ob das die kühlfunktion bzw. leistung beeinträchtigt. er hat gesagt das wäre garkein problem. aber 1/3 würde ich mal bei nem schrauber nachfragen.

...zur Antwort

sicher, aber wer will denn nicht die neuen technischen errungenschaften auch für sich probieren. besseres fahrwerk, bessere bremsen usw.! ich finde neue motorräder haben auch ihren reiz, wie die alten!

...zur Antwort