Fahrt ihr immer mit Ohrstöpseln?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Ohrstöpsel sind... 50%
In meine Ohren kommen die Dinger nicht... 40%
Nie ohne Ohrstöpsel! 10%

36 Antworten

Nie ohne Ohrstöpsel!

Obwohl ich einen leisen Helm habe, nehme ich immer Ohrstöpsel, besonders auf längeren Etappen. Sie reduzieren die Geräusche erheblich und da mein anderes Hobby Musik ist, brauche ich ein gutes Gehör.

Ohrstöpsel sind...

praktisch wenn ich auf die Bahn fahre, dort bevorzuge ich Stöpsel.

Mir reichen die einfachen Schaumstoffkegel. Die filtern die nervigen Windgeräusche raus. Martinshorn und anderes nehme ich damit noch sehr gut wahr. Das Bellen meiner Bulldog ebenso.

Außerdem werden die mechanischen Geräusche der Maschine durch den direkten Kontakt mit derselben sowieso durch die Knochen übertragen. Es brauch sich also niemand sorgen, daß er mit Stöpseln seinen eigenen Sound nicht mitkriegt.

Ohrstöpsel sind...

sicher empfehlenswert, gesünder, safer ... aber ich trage schon einen Helm, Handschuhe, eine Kombi mit Protektoren, einen Nierengurt .... mir fehlt nur noch die gelbe Weste, Helm mit Airbag und der Notarzt als Sozius..., dann kann ich aber hoffentlich auf die Stöpsel verzichten.

Gruss chappmeyledock

Nie ohne Ohrstöpsel!

ich finde es mit ohrstöpseln angenehmer .  ausserdem schützt es das gehör und verhindert tinnitus .  mein gehör ist mir wichtig . 

Ohrstöpsel sind...

...unverzichtbar,wenn ich mit dem Jethelm unterwegs bin.Da sind die Luftgeräusche ab ca. 80km/h so stark,daß ich bei längeren Fahrten halb taub bin,oder schmerzende Ohren habe.Mit Integralhelm aber eher nicht.

In meine Ohren kommen die Dinger nicht...

Sehen, HÖREN, riechen, spüren - sind wichtige Voraussetzungen zum Biken. Wieso sollte ich mir mit Ohrstöpsel mein Gehör einschränken? Fahre ja auch nicht mit dunkler Sonnenbrille in der Nacht nur um mich vor Fliegen zu schützen. Wegen der Lautstärke brauche ich keine Stöpsel. Bei Erkältungen (Ohrenweh) fahre ich eben nicht. Jeder wie er möchte. Nach dem Motto: schlecht sehen tu ich gut - gut hören tu ich schlecht. Gruß hj

In meine Ohren kommen die Dinger nicht...

immer ohne, die beste Musik macht der Motor, grins. Ein schöner 2 oder 3 Zylinder

Ohrstöpsel sind...

... sicher eine prima Sache... wenn ich hier und da mal schnarche benutzt meine Frau Ohrstöpsel. Das Schnarchen ist danach aber nicht prägnant reduziert worden. Spaß beiseite. Von einem Freund haben wir nen Schwung sehr guter Stöpsel bekommen, die durchaus noch den Verkehr wahrnehmen lassen. Ich kann es mir aber einfach nicht angewöhnen die Dinger ins Ohr zu stopfen. Sind es "gute" Ohrstöpsel ist das sicher auch gut fürs Gehör. Viele Helme sind einfach zu laut und schädigen auf die Dauer das Gehör. Welche Stöpsel nun gut und welche nun weniger gut sind kann ich Dir allerdings nicht sagen.

Darüber gab es tatsächlich mal einen Test im Tourenfahrer (Irgendwann 2008/2009)

0
@frschilling

Die Dinger von unserem Kumpel kommen aus der Industrie und sind wohl nicht die gängige Ware im Einzelhandel für Motorradzubehör... aber selbst diese wirklich guten Stöpsel können mich nicht wirklich glücklich machen. Fahre vielleicht auch zu wenig Autobahn oder insgesamt zu schwuchtelig. Das Sounderlebnis bei meinen Ausfahrten kann ich durchaus noch ohne Stöpsel im Ohr abhaben... Frank... hast Du nen Link dazu?

0
Ohrstöpsel sind...

.. sinnvoll? Störend? Nötig? Unnötig? Muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber abweichend von meiner früheren Antwort stehe ich den Dingern jetzt nicht mehr völlig ablehnend gegenüber. Gerade auf langen Autobahnstrecken finde ich die Geräuschkulisse um mich herum mittlerweile manchmal etwas nervig. Von daher tendiere ich zumindest zu der Überlegung die Stöpsel, die ich ab und an mit mir rumschleppe, evtl auch mal zu benutzen

In meine Ohren kommen die Dinger nicht...

...das liegt aber nur daran,daß meine Gehörgänge zu klein sind und die Dinger da immer wieder rausrutschen oder drücken wenn ich sie drin habe.Eine Maßnahme wäre dann welche vom Hörgeräteakkustiker anfertigen zu lassen,aber so weit bin ich dann doch nicht.Ich höre gerne meinen Motor. Ich brauche sie nicht

Ohrstöpsel sind...

Die Dinger sind mir einfach lästig und ich höre meinem Moped gerne zu beim "Arbeiten".

Auf langen Autobahnstrecken würde ich mir Ohrstöpsel vielleicht mal überlegen, aber die fahre ich so gut wie nie.

du fährst "nie" Autobahn?? ;-)

0
Ohrstöpsel sind...

vielleicht ganz sinnvoll, aber ich will ja die Musik meines Boxers ebenso hören wie die meiner Hifianlage! :-) VG 1200RT

Ohrstöpsel sind...

... sicherlich sinnvoll, gerade bei schnellen und langen Etappen. Mein Helm ist jedoch relativ leise, so das ich mir diese Dinger bislang gespart habe. Die Frage gab es schonmal hier: http://www.motorradfrage.net/frage/wer-faehrt-mit-ohrstoepsel

Ohrstöpsel sind...

...vielleicht sinnvoll. Ich habe mir das eigentlich noch gar nie überlegt. Tatsächlich höre ich, wenn ich direkt ab dem Moto steige, manchmal ein wenig schlechter. Dies legt sich aber nach ca. 5 Minuten wieder.

Ohrstöpsel sind...

gut bei schnarchende Ehefrauen (grins). Die Geräusche, die mein Moped von sich gibt, höre ich gerne.

Ohrstöpsel sind...

nur auf der Rennstrecke drin, auf der straße ist sowohl mein Topf als auch die Töpfe der anderen so leise, da brauchts das nicht :-)

Ohrstöpsel sind...

Sind ja Geräuschkiller und ich wäre ja blöd, wenn ich mein Haseputz mit V4 Sound nicht mehr hören würde.

Einzig und alleine, InOhr-Kopfhörer fürs Navi auf langer Strecke.

Aber zum schlafen,sicherlich ganz brauchbar.;-))

Gruß Noge54

Ohrstöpsel sind...

ausschließlich zum Baden im Dreckwasser geeignet. Auf dem Mopped kann ich mit den Dingern ja nichts mehr hören. Da bin ich dann sozusagen ja taub. Nee...., danke, die Altersweitsichtigkeit reicht mir.

Gruß Ebbi

Ohrstöpsel sind...

Es kommt immer darauf an wo ich unterwegs bin,ob BAB grobe Strecke oder nur mal rund um den Kirchturm.VG Frank

Ohrstöpsel sind...

Ohstöpsel sind gefährlich, dann man nimmt den Verkehr nicht nur mit den Augen wahr sondern auch mit dem Gehör. In der Schweiz sind sie verboten. Wenn Du mit Ohrstöpseln erwischt wirst, dann bekommst du eine satte Busse!

Die Schweizer mal wieder ;) Es gibt durchaus "ordentliche" Stöpsel... vielleicht macht ihr mal ne Norm für "Zulässige" ;) Auf meiner Karre käme jeder Stöpsel "durch" sogar eingelassenes Wachs hätte da Chancen... ;)

0

Was möchtest Du wissen?