Zählt BMW F 650 für Versicherungen als Enduro?

3 Antworten

Danke für eure Antworten soweit. Es geht mir um eine F 650 ohne jeden Zusatz. Den Angeboten in mobile.de nach zu urteilen, muss es die auch geben. Kostet so ca. 2500 bei Baujahr 1999 und bis 30000 km.

Die Angabe brauche ich übrigens für Versicherungsvergleicher im Internet. War aber auch heute in einer Allianz-Außenstelle, und da wurde ich auch nach dem Motorradtyp gefragt. Ich war schon ganz verwundert, weil ich immer dachte, die Prämie bemäße sich ausschließlich an der PS-Zahl. Aber ist wohl nicht (mehr?) so...

Schau doch einfach auf die HP von BMW. Da ist die F650 unter den Enduros gelistet. Daran werden sich die Versicherer mit Sicherheit auch dran orientieren. Denn wer sollte sonst schon wissen was des für´n Typ ist, wenn nicht der Hersteller selbst???

So weit ich weis, wird die Angabe über die Fahrzeuggattung nur für statistische Zwecke erhoben. Auf die Prämie hat das keinen Einfluss, da gilt weiter die Leistungsstaffel.

Was möchtest Du wissen?