Yamaha XJR 1300 tickert im Kopf?!

1 Antwort

Meine klickerte auch im Kopf bis ein Zylinder ausfiel. Ursache: gelockerter Ventilsitz, Reparaturkosten ca. 2000 EU. Bei mir mit ca. 58 TKm, beim Vorbesitzer mit ca. 25 TKm (aber anderes Ventil). Wurde vom Mechaniker als "Thermisches Problem" beschrieben (Kopf innen eine Seite silbern, eine Seite golden = zu heiß). Ein Yamaha-Händler bestätigte mir, daß es in der Anfangsserie der 1300er (ca.2000) solche Probleme gegeben habe. Yamaha bestreitet das natürlich!!!

Suzuki SV 650 S Zylinderausfall

Ich bin bei regen gefahren und hatte plötzlich das Gefühl das der Zylinder ausgefallen ist. Das Problem äusserte sich durch einen deutlich schwächeren und verzögerten anzug, Nervöseren Motorton (wie ein 1 Zylinder eben) und dichteren Auspuffrauch. Ich habe das Motorrad gestern gewaschen. Das Problem trat aber erst heute Morgen auf.

Nachdem ich das Motorrad 8 Stunden vor regen geschützt und Zeitweiliger Sonneneinstrahlung (etwa 5 stunden) trocknen liess, trat das Problem für 10 Minuten nicht mehr auf. Danach wie gehabt. Sehr langsamer anzug, Motorausfall bei Standgas infolge zu niedriger Drehzahlen und Dichterer Auspuffrauch. Dieses mal sogar ohne Regen.

Ach ja seit etwa 2 wochen funktioniert mein linkes Standlicht nicht mehr. Der Austausch der Birne verschaffte auch keine Abhilfe. Dies beeinträchtigte aber bei sehr intensiever Nutzung und vielen Regenfahrten bei stärkerem Regen und länger als heute die Funktionen nie.

Was könnte das Problem sein?

...zur Frage

Yamaha XT125x Erfahrungen !?

Hallo Community,

Nachdem es meine YZF r125 zerhauen hat, bin ich jetzt auf der Suche nach einer billigen ( max. 2200€ ) 125ccm Supermoto bzw. Enduro. Bei mobile.de hab ich eine Yamaha Xt 125 x mit knapp 12.000 Km auf dem Buckel für 1.600€ gesehen. Ich hatte mich schon richtig in das Motorrad verliebt, bis ich gesehen habe, dass es nur 11 Ps hat. Natürlich ist es "nur" eine 125ccm, natürlich macht das nicht die Welt, aber kann mir trotzdem jemand von euch sagen, wie die sich mit 11ps verhält ? Im Internet habe ich schon vermehrt gelesen, dass sie relativ träge sein soll. Ist da was dran ?

Und vielleicht könnt ihr mir ähnliche Motorräder empfehlen. Bedingungen sind 4 Takt Motor, 125ccm, max. 2200€, nicht über 20.000km und wenns geht 15 ps.

Vielen Dank im Voraus !

Gruß Max

P.s.: Bitte keine dummen Sprüche in Bezug auf meinen Benutzername. Ich sehe mich NICHT als King. Das hatten wir schon !

...zur Frage

Händlerpfusch?

Hallo ich habe folgendes Problem: Meine 12.000er Inspektion ist erst 200 km her und ich bemerke schon die letzten 100 km das der linke Holm der Telegabel Öl verliert, sowohl an den Tauchrohren als auch unten an eienr Schraube. Jetzt frag ich mich ob ich zum Händler fahren sollte und das reklamieren sollte? In der Gebrauchsanweisung steht bei 12.000 km "Telegabel prüfen und warten" hat der Händler das gemacht? Wenn ja: hab ich dann Anspruch auf kostenlose Instantsetzung? Wenn nein: hab ich dann das Recht das er es konstenlos nachhohlt?

oder sol ich lieber selber die Dichtungen tauschen? braucht man dafür Spezialwerkzeug?

...zur Frage

Motorrad Yamaha

Hallo. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Wir suchen für die Yamaha XJR 1300 Baujahr 2008 ein Schrauberbuch. Wißt Ihr vielleicht ob und wo es sowas gibt? Bei Louis haben wir gefargt,aber leider kein Erfolg. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?