Motorrad Auspuff knistert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dem "Knistern" handelt es sich vermutlich entweder um Regen, der auf den Auspuff tropft und verdampft, oder Krümmer und Auspuff bekommen Regen ab und dehnen sich aus (Wärme) und ziehen sich zusammen (Kälte). Hatte ich auch manchmal. Ist nichts schlimmes.

Das Ausgehen kann mehrere Ursachen haben: Die Tankbelüftung. Wenn die mal wieder "stottert", mach mal den Tankdeckel auf. Ist ein Zischen zu hören (Unterdruck im Tank, Lust strömt nach), ist die Tankbelüftung defekt.

Eine Zweite Möglichkeit wäre, das der Vergaser Nebenluft zieht. Der hat in dem Falle Regenwasser angesaugt. Nächste Möglichkeit ist auch angesaugtes Regenwasser durch den Vergaser über den Luftfilter.

Steht die Zündkerze unter Wasser? ist das Zündkerzenkabel mit Stecker nass?

Bevor Du nun das ganze Motorrad zerlegst, erst mal einige Fragen:

War das schon früher mal aufgetaucht? Auch wenn es trocken ist? Wie sieht die Kerze aus? Wie der Luftfilter? Ist der Luftfilterkasten innen trocken? Sind die Verbindungen am Vergaser (Schläuche) fest? Steht die Zündkerze unter Wasser? Ist die Tankbelüftung OK?

Beantworte mal die Fragen, dann sehen wir weiter. Gruß Bonny

19ht47 02.09.2017, 21:01

Bonny hat schon sehr gute Antworten gegeben und noch wichtige Fragen gestellt. Jetzt habe ich noch eine Frage: War vor dem Regen alles ok ?

1

"Dann fiel auch der Motor aus. Ich hielt an, doch ich konnte nichts feststellen und fuhr weiter."

Du fuhrst mit ausgefallenem Motor weiter? Oder bist du ein Wunderheiler?

19ht47 02.09.2017, 21:03

vielleicht hatte er Glück und es ging bergab ? . . . . und weg.

0

Was möchtest Du wissen?