Wieviel kalorien verbrennt man beim Motorradfahren?

6 Antworten

Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist, will ich das nicht so stehen lassen.

Möglichkeit 1:

Bei 100.000km, das waren ja glaube 100tage, meine ich irgendwo gelesen zu haben. das heißt 1000km/Tag, rechnen wir mal mit 100km/h im Schnitt, das wären dann ~10Stunden Täglich fahren. also 800kj/Stunde(denke da hat sich einer in der Einheit vertan, Wissenschaftlich korrekt wäre es auch in Kilojoule angegeben). das sind dann etwa 191kcal die Stunde, somit vollkommen im realistischen Bereich.

Möglichkeit 2 - habe eben den Artikel gesucht - dort ist die Rede von ~3500kcal/Tag im Schnitt. die 8000 werden dort als Extremwert genannt. die Fahrt war auch nach schon 83Tagen zu ende, schneller als geplant also. Daher also ~1200km täglich. bei den gegebenen ~120km/h Durchschnitt, ebenfalls so genannt, also ~10Stunden/Tag fahren. bei 3500kcal Täglich, wären das 350kcal die Stunde - bei einer 300kg Maschine und im Schnitt über 100kmh halte ich das für realistisch.

Motorradfahren ist durchaus Anstrengend, das ist hier sicher jedem klar (je nach Modell mehr oder weniger, denke ein Chopperfahrer verbraucht weniger Energie als jemand mit einer Supersport).

Zum Abnehmen empfehle ich dann aber doch ein nicht motorisiertes Gefährt :)

Ich kenne den Bericht nicht, aber bist du sicher das dies kein Schreibfehler ist? Motorradfahren wäre ja sonst das Schlankheitsmittel überhaupt ! Ich würd da glatt ein Patent anmelden und steinreich werden........

-- versehentlicher doppelpost, sry --

Was möchtest Du wissen?