Wie weit kann / darf / sollte man Stollenreifen abfahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Gesetzliche Grenze gilt für jeden Reifen

soviel ich weiß

bei Jeden reifen gibt es aber Profiltiefebegrenzer das ist so ein Knuppel auf der Lauffläche wenn diese marke erreicht ist, dann müssen diese Reifen runter

ich weiß nur nicht ob ich mich richtig ausgedrückt habe, ich kann das nicht so gut

http://www.reifenguru.com/tips-und-tricks/minimale-profiltiefe.html

das hier meine ich

Die Profiltiefe richtig messen

Wenn Sie die minimale Profiltiefe exakt erkennen wollen, empfiehlt sich ein spezielles Reifenprofil Messgerät. Das Gerät gewährleistet eine genaue Messung der minimalen Profiltiefe am Messpunkt. Diverse Pkw Reifenhersteller statten Ihre Räder mit so genannten Abnutzungsindikatoren aus. Der Indikator besteht aus einem Steg, der im Profil sichtbar wird, wenn die minimale Profiltiefe erreicht ist.

Hallo, ja, da war doch was in der Fahrschule mit diesen Markierungen. Danke für den Hinweis, hatte ich glatt schon wieder vergessen.

Gruß

Markus

0

Hab gerade auch noch das ganze Netz abgesucht (darum hat's so lang gedauert) und keine anderen Angaben zur Mindestprofiltiefe gefunden. Der Reifen wird irgendwo an der Seite eine Markierung (z. B. roten Punkt) aufweisen. In dieser Höhe solltest Du Dir die Lauffläche anschauen. Dort befinden sich die Markierungen (Abnutzungsindikatoren) der Mindesttiefe.

Was möchtest Du wissen?