Wie überleben eigentlich die Motorradhändler im Winter ?

1 Antwort

Prinzipiell sollte ein Händler über die Saison so viel verdienen (können), das er den Winter durchsteht. Leider ist der Markt inzwischen so dünn, die Preise durch's Internet so transparent und die Kunden oft schmerzlos im Preisdrücken, das nach diesem Winter bei der aktuellen Marktlage sicher ein paar Händler mehr auf der Strecke bleiben. Dem Händler bleibt der Versuch, Kosten zu reduzieren, Personal über den Winter zu entlassen (mit der Gefahr zum Saisonstart ohne fähiges Personal dazustehen), Öffnungszeiten zu verkürzen, Werkstatt-Aktionen zu fahren etc.

Was möchtest Du wissen?