Wie kann ich meine Husqvarna te 125 tieferlegen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin..

Eine Möglichkeit ist es das Polster deiner Sitzbank ein wenig zu reduzieren. Jenachdem wie viel Polster deine Sitzbank überhaupt hergibt. Ist relativ kostengünstig und du greifst nicht direkt ins Fahrwerk ein.

Sofern dies nicht in Frage kommt, oder nicht machbar ist, Gabelholme weiter durch die Gabelbrücke stecken.

Beim Stoßdämpfer hinten eine kürzere Feder verbauen. Diese beiden arbeiten sollten allerdings von einer Fachkraft durchgeführt werden.

Fahrwerk muss logischerweise vernünftig wieder eingestellt werden.

Eine schlechte Lösung ist der Weg den statischen Durchhang zu vergrößern. Möchte dort aber auch garnicht weiter drauf eingehen.

Da du jedoch mit den Füßen an den Boden kommst, würde ich wenn überhaupt die Option mit der Sitzbank überdenken.

Danke ;)

0

In diesem Video werden alle möglichen Optionen durchgesprochen. Ich hoffe du bist dem Englischen halbwegs mächtig:

https://m.youtube.com/watch?v=E-wLJ1Bfcf8

Erster Schritt wäre die Federvorsoannung zu checken, wenn du klein bist, bist du vermutlich auch leicht und kannst sie so eventuell zu deinem Vorteil einstellen.

Ansonsten wurde das meiste hier eigentlich schon erwähnt. Wichtig ist, dass du dir klar bist dass alle Maßnahmen (außer einer tieferen Sitzbank) ins Fahrwerk eingreifen und das Fahrverhalten nicht unbedingt zum positiven ändern. Außerdem solltest du einen Eingriff ins Fahrwerk auch nur von einer professionellen Werkstatt durchführen lassen, und wie du dir bestimmt denken kannst wird das teuer.

Aber wenn du schon mit 2 Füßen zum Boden kommst ist das alles auch überhaupt nicht nötig. Deine Größe ist dann völlig ausreichend. Wenn du trotzdem findest, dass es tiefer bequemer wäre, dann schau dich nach einer Sitzbank um. Lass am besten die Finger vom Fahrwerk.

Was möchtest Du wissen?