Wie gründt man ein Motorradclub?

1 Antwort

Hallo mrsuter, das ist eigendlich relativ einfach. Du brauchst ein paar gleichgesinnte, fahrt am besten ein paar monate zusammen und wenn immer noch alles passt gründet ihr einen Stammtisch, MF, MC, BC IG oder ähnliches. Wenn ihr ein e.V. sein wollt müsst ihr euch im Vereinsregister eintragen lassen. Das kostet und muß Notariel beglaubigt sein. Aber Vorsicht ist geboten wenn ihr einen MC oder MF mit Colour gründen wollt. Dazu müsstest du die Clublandschaft in deiner Gegend kennen und diese Clubs über euer Vorhaben informieren, damit es keinen Ärger gibt da manche Clubs es nicht gerne sehen wenn sich neue in ihrer Region bilden. Ich empfehle dir daher, schau dich in deiner Gegend um und werde Mitglied in einem bestehenden Club. Die sind meistens recht froh über neuzugänge. Ich spreche hier aus Erfahrung, da ich selber vor einigen Jahren auf der suche war. Ich hoffe ich habe dir geholfen. Die linke zum Gruß Bugi

Hallo Bugi1, super Antwort! mofafahrer

0

Hallo mrsuter, unter www.mootoors.com kannst Du einfach einen Motorradclub gründen, Deine Freunde einladen und Veranstaltungen für Euren Club anlegen. Alle deine Clubmitglieder werden dann per eMail benachrichtigt. Zum Beispiel, wenn Ihr eine Ausfahrt plant. Ansonsten kann man dort auch sein Bike ins Netz stellen oder Motorradvideos ansehen. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, aber es geht schnell voran.

Dazu kann ich leider nur sagen " Denn sie wissen nicht was sie tun"

0

hallo sende einfach eine SMS mit (XArschlochX) an die 110 und du hast viele neue Freunde genauso wie du einen motorradclub gründen willst

Was möchtest Du wissen?