Wie gründe ich ein Motorrad club?

5 Antworten

was seid ihr? 10 mann im sinne von pubertierenden jugendlichen mit ihren 125ern oder richtige motorradfahrer?

so wie ich das weiß müsst ihr euch nen namen ausdenken der nicht irgendwie wie ein bereits bestehender anhört, das selbe gilt für eure kutte. dann könnt/müsst ihr bei den großen mc´s anfragen ob die ihr ok geben, dann inseriert ihr in der bikerbravo nen annonce in der steht, das ihr euch unter dem namen X gegründet habt und keinerlei gebietsansprüche erhebt, der rest ergibt sich dann

Hahahaha aus der Pubertät sind wir schon 30 Jahre draußen du Scherz Keks. Namen haben wir schon wir sind gut organisiert. Wir waren vor kurzen in einem MC drinnen will mit guten Leute was anständiges gründen. Okay dann weiß ich Bescheid. Danke für dein Tipp 

0

Ihr zieht auf Meetings die Kutten von euch? Geil, dann müssen es die anderen Clubs nicht tun. Wenn ihr die um Erlaubnis für die Gründung bittet, betont unbedingt, dass ihr kein Interesse an Gebietsansprüche, Kriminalität, Prostitution oder irgend welchen krummen Geschäften habt, wie die großen Clubs. Nur so bekommt ihr deren Erlaubnis.

Danke schön für deinen Tipp

0

Wenn schon dann "einen Motorradclub" (Akkusativ), soviel Zeit muss sein.

Das kenn ich gut zeit und Geld 

0

Was möchtest Du wissen?