Wie geht dass "auf dem Hinterrad" fahren

4 Antworten

Ich muss bei meiner "Alten" im Ersten Gang die Kupplung richtig schnalzen lassen, dass sie hoch kommt. Mit ner Hayabusa würde ich mich mal zurücklehnen und im ersten Gang bei ca. 5000U/min das Gas vorsichtig aufziehen, dann merkst Du schon, wann sie hoch kommt. Wichtig: wenn Du erschrickst und das Gas apruppt zumachst oder hinten bremst, knallt das Vorderrad runter und du ruinierst Deine Gabel. Am besten Du übst (ohne Wheely) das Durchschalten ohne Kupplung mit kurzem Gaslupfen, dann kannst Du Dich am Lenker mit beiden Händen ohne "Zappeln" anhalten und schalten. Gib bescheid, wie's geklappt hat! Viel Spass

Ich muss bei meiner "Alten" im Ersten Gang die Kupplung richtig schnalzen lassen, dass sie hoch kommt. Mit ner Hayabusa würde ich mich mal zurücklehnen und im ersten Gang bei ca. 5000U/min das Gas vorsichtig aufziehen, dann merkst Du schon, wann sie hoch kommt. Wichtig: wenn Du erschrickst und das Gas apruppt zumachst oder hinten bremst, knallt das Vorderrad runter und du ruinierst Deine Gabel. Am besten Du übst (ohne Wheely) das Durchschalten ohne Kupplung mit kurzem Gaslupfen, dann kannst Du Dich am Lenker mit beiden Händen ohne "Zappeln" anhalten und schalten.

Das stimmt, wenn man erschrickt kann das auch in die falsche Richtung gehen. Habe anfangs mal das Gas weggenommen und dazu hinten gebremst, so ein verdammter Tankdeckel mit Entlüftungsschnorchel hat mir fast die Sinne geraubt. Lernen kann ganz schön schmerzhaft sein... :-)

Simson "offroadtauglich" leichtes gelände?

Hi, ich bin in letzter zeit stark am überlegen, ob ich mir ne Simson zuleg (S50, S51 oder S53, weiß ich noch nicht genau) Eigentlich bin ich mir auch schon ziemlich sicher, dass ich eine kauf, habe aber noch ne andere Frage. Wie... "offroadtauglich", nenn ich das einfach mal, ist eine Simson? Also nicht falsch verstehen, ich will damit jetzt keine Rallye fahren oder durchn urwald brettern, sondern hauptsächlich Straße, aber kann ich damit auch guten Gewissens (Dass es eben sinnvoll geht ohne dabei der Simme sehr zu schaden) über Wiesen, Feld- und Waldwege, Schotter oder ähnliches, also eher leichtes Gelände, fahren? Also ich wohn nich mitten in der Großstadt aber auch nich komplett aufm land, also würde es wahrscheinlich auch nicht meega oft vorkommen, aber bestimmt schon ab und zu mal.

Danke schonmal für eure antworten, obbm

...zur Frage

Kann man bei einem Highsider einen Sturz verhindern?

Bei den Motorradrennen, stürzen selbst Profis sehr oft bei einem Highsider. Bekanntlich entsteht er, weil das Hinterrad beim wegrutschen wieder Grip bekommt, die Federbeine eintauchen und sich schlagartig "entladen". Das Bike bockt sich auf und man geht "vorne über ab".

Ich habe bis vor kurzem Spaß daran gehabt in kleinen scharfen Kurven mit Drift heraus zu beschleunigen (Straßenkreuzung, abbiegen). Es passiert öfter, dass auf kleinen Ölflecken das Hinterrad wegrutscht. Damit muss man in einer Großstadt leben. Bisschen vom Gas und nichts passiert, solange das Vorderrad Grip hat. Aber seit meinem Hightsider hinten und gleichzeitigem Lowsighter vorne auf einer breiten Ölspur habe ich nicht mehr so richtig Bock darauf.

Nun Konkret: Beim Driften habe ich ja noch etwas Grip. Gas wegnehmen und austarieren. Alles prima. Was ist aber wenn ich, aus was für Gründen auch immer, die Bodenhaftung hinten völlig verliere? Gas wegnehmen? Irgendwann ist der Grip wieder da und ich habe den Hightsider. Gas geben, rutsch noch mehr. Hochschalten kann bei sofortigem Grip das Hinterrad blockieren. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen wie man einen Sturz verhindern kann? Es ist auch nicht nur das beabsichtigte Driften gemeint, sondern wie reagieren, wenn dass Hinterrad den Bodenkontakt völlig verloren hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Muss mit anderen Ventilkappen neu auswuchtet werden?

Sehr oft sehe ich an Motorrädern „Schmuck-Ventilkappen“. Auch an Sportlern, die über 200 km/h fahren. Denke mal, kaum einer lässt die Reifen mit den „Schmuckstücken“ neu auswuchten. Bein Auswuchten geht es doch um Grammwerte. Andere (schwerere) Kappen müssten eigentlich das vorherige Auswuchten sinnlos machen. Ich habe aber noch nie gehört, dass bei jemand auf Grund der „Schmuck-Ventilkappen“ die Räder „eiern“. Beeinflussen die Kappen nun das Fahrverhalten, oder nicht? Gruß Bonny

...zur Frage

Copper im Regen fahren?

Hi leute,wollte mal fragen wie es aussieht bezüglich Schobbä und Regen. Wie fahren die so. Sind breite oder dünne Reifen besser und wie fährt sich dünnes Vorderrad und dickes Hinterrad bei Regen? Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus

euer Tolsty

...zur Frage

Schaden "Gummirestenippel" bei Neureifen der Bodenhaftung?

Ich hatte vor kurzen eine Streitfrage, bei der wir unterschiedlicher Meinung waren:

Beim Neureifen sind von der Herstellung immer noch "Gumminippelchen" auf dem Profil. Einige fahren sich schneller weg, andere brauchen länger. Hat nicht nur mit der Fahrweise zu tun, auch mit der Gummimischung und des Straßenbelages ((Autobahn und bei Sportlern (Grip) geht es schneller)).

Meine Reifen sind fast 800 km gelaufen und am Vorderrad habe ich noch vereinzelt solche "Gumminippel" trotz nicht grade langsamer Fahrweise. Allerdings meist auf Landstraße. Am Hinterrad sind die schon lange weg. Ein Bekannter schneidet die immer mit einer kleinen Schere mühevoll ab, weil er meint, dass die Bodenhaftung nicht so gut ist. Die Nippel biegen sich zwar bei der Fahrt um, aber liegen ja auf dem Profil. Theoretisch leuchtet es mir zwar ein, aber ich denke in der Praxis ist das nicht so relevant. Liege ich da richtig? Gruß Bonny

...zur Frage

cbr krümmer ist am flansch abgerissen sehr verrostet....

Also es geht um meine Honda Cbr 125 R Hab mir ne LeoVince komplettanlage gekauft und wollte den alten krümmer abmachen, dabei ist mir der krümmer am flansch abgerissen... jz steckt n stück vom krümmer im flansch drin und der flansch ist so verrostet das er net mehr rausgeht.! habs schon mit WD40 und rost löser probiert un dann halt mit zangen usw probiert rauszuholen geht aber net... habt ihr ne idee was ich da machen könnte???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?