Wie entferne ich Griffgummis ohne sie zu zerschneiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer Ausblaspistole und Druckluft einfach zwischen Lenker und den Griffgummi blasen und der schwebt ganz leicht und wie von selbst herunter, ebenso leicht kann man den Gummi mit dieser Methode auch montieren. Voraussetzung ist natürlich das der Griffgummi nicht geklebt wurde.

Auch wenn der Griff geklebt wurde ist die Sache nicht ganz hoffnungslos. Auf der Kupplungsseite lockere ich den Kupplungshebel und schiebe ihn ein paar Millimeter vom Griff weg. Dann stecke ich einen 23er Gabelschlüssel über den Lenker und schlage mit dem Hammer in Richtung Gummigriff. Den Gabelschlüssel dabei am Ende gut festhalten damit auch genug Kraft übertragen wird. Durch die Schläge staucht sich der Gummigriff auf und die Verklebung reißt. Nach mehreren Schlägen ist der Griff um 2-3 Zentimeter kürzer und dann schiebt er sich vom Lenker. Auf der Gasseite funktioniert das meistens auch, man muß nur einen 24er nehmen und diesen zwischen Gummi und Gastrommel zwängen.

radikaler, aber guter Tip.

0

Einfach mit ner kleinen Spritze (inhalt Wasser) leicht unter die griffe spritzen, ordentlich bewegen und dann kannst du sie super abziehen. mache ich immer so. beim letzten lenkerwechsel hats super geklappt.

Was möchtest Du wissen?