Wie entferne ich Griffgummis ohne sie zu zerschneiden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit einer Ausblaspistole und Druckluft einfach zwischen Lenker und den Griffgummi blasen und der schwebt ganz leicht und wie von selbst herunter, ebenso leicht kann man den Gummi mit dieser Methode auch montieren. Voraussetzung ist natürlich das der Griffgummi nicht geklebt wurde.

Auch wenn der Griff geklebt wurde ist die Sache nicht ganz hoffnungslos. Auf der Kupplungsseite lockere ich den Kupplungshebel und schiebe ihn ein paar Millimeter vom Griff weg. Dann stecke ich einen 23er Gabelschlüssel über den Lenker und schlage mit dem Hammer in Richtung Gummigriff. Den Gabelschlüssel dabei am Ende gut festhalten damit auch genug Kraft übertragen wird. Durch die Schläge staucht sich der Gummigriff auf und die Verklebung reißt. Nach mehreren Schlägen ist der Griff um 2-3 Zentimeter kürzer und dann schiebt er sich vom Lenker. Auf der Gasseite funktioniert das meistens auch, man muß nur einen 24er nehmen und diesen zwischen Gummi und Gastrommel zwängen.

hansimax 15.12.2009, 23:13

radikaler, aber guter Tip.

0

Chapps Erklärung ist schon recht brutal, aber sehr gut. Was steckt dahinter?

Mancher hat wohl schon außen am Griff gezogen und nix ist passiert. Warum? Durch den Zug zieht sich der Gummi zusammen (probiert das (in Gadanken) mal mit einem Luftballon: Auf Länge gezogen zieht er sich zusammen). Wenn man nun den Griffgummi von hinten schiebt, so "staucht" man das Material und es weitet sich geringfügig. Dies reicht meist, sodaß sich der Griff entfernen läßt. Ist der Griff 'uneinsichtig' und weigert sich standhaft, so kann man ihn mit chapp's Trick nachhaltig 'überzeugen', zu gehorchen.

Endurist 16.12.2009, 08:29

Bist du jetzt der neue "Erklärbär"?! ^^ Gruß T.J.

0
Spider 16.12.2009, 12:21
@Endurist

Wenn ich mich halt schon mal bei so einer Art von Gummis auskenne ...

Du bist ja bloss neidisch - pffft (zwinker)

0
catwoman4 16.12.2009, 22:13
@Spider

aha,also Du kennst Dich in Gummis von Handriffen aus??????? Oder Luftballongummis?????? Oder andere Kategorien????

0
Spider 17.12.2009, 14:23
@catwoman4

Gaanz genau. Aber nicht alles aus Latex ist mir von der Arbeit her geläufig (grins). Luftballons haben wir in unserem Spielwarenladen verkauft (inkl. Ballongas) und Griffgummis haben wir Motorradfahrer ja hin und wieder auszutauschen...

0

Einfach mit ner kleinen Spritze (inhalt Wasser) leicht unter die griffe spritzen, ordentlich bewegen und dann kannst du sie super abziehen. mache ich immer so. beim letzten lenkerwechsel hats super geklappt.

Servus,

geklebte Griffe, welche sich gar nicht lösen lassen, kann man zumindest auf der Kupplungsseite lösen, in dem man den Kleber mittels Batteriesäure auflöst...

Wie die Kunststoffhülse vom Gasgriff dabei reagiert, kann ich aber auch nicht sagen. Bei dem mir bekannten Problem wanderte die Gasgriffhülse samt montieren Griffgummi auf einen anderen Lenker.

Viel Erfolg, Gruß, Reinhold

Wenn sie nicht geklebt sind, gehe seitlich mit einem dünnen Schraubendreher o.ä. rein, etwas hochhebeln und etwas Sprühöl reinsprühen. Griff massieren, dann löst er sich. Vorgang ggf. wiederholen.

Ist er geklebt (z.B. mit Pattex), kriegst Du den Griff i.d.R. nicht zerstörungsfrei runter.

Bitte nicht wie my666 mit Sprühöl, das bekommst du nicht mehr weg und der Griff wird immer rutschen, nimm am besten Bremsenreiniger, dann flutscht es gut, und der ist nach paar minuten wieder verdunstet!

Spider 16.12.2009, 08:07

Wenn Sprühöl, dann geht danach aber auch das mit dem Bremsenreiniger, oder? Ganz falsch ist's wahrscheinlich nicht.

0
SumoManiac 16.12.2009, 08:19
@Spider

Sprühöl bekommst du klasse mit Bremsenreiniger oder Silikonentferner weg. :-)

0
my666 16.12.2009, 09:10
@SumoManiac

Ganz genau - funktioniert seit Jahren einwandfrei und da rutscht nix! Einfach wieder sauber machen. Bremsenreiniger löst allerdings manche Griffe an - damit bin ich vorsichtig.

0

Manche Griffe sind thermisch "aufgeschrumpft" (Vor der Montage werden diese stark erwärmt). Diese Sorte kann man nach erneuter Wärmebehandlung einfach vom Lenker ziehen.

Was möchtest Du wissen?