Welches eurer Motorräder hatte die wenigsten Pannen?

6 Antworten

Habe meine Motorräder meistens nur 2-3 Jahre gefahren und da höchstens 8tkm. Hier und da mal ein Problemchen... Am zufriedensten war ich jedoch mit meiner Kawasaki ZX10R

Ich habe nicht nur gewartet - ich warte immernoch auf die Auslieferung, das ist dann wirklich nachweislich PANNEN-frei!

Hatte in 15 Jahren bisher 4 Motorräder und nie eine Panne. Von einer defekten Alarmanlage mal abgesehen, die aber das Fahren nicht beeinflusste. Eine Reparatur an meiner v max: Versch. Getrieberäder wechseln.

Vierzylinder Motorrad für A2 Führerschein gesucht?

Ich fahre seit vier Jahren mit dem A2 Führerschein und habe auch gar nicht vor den A Führerschein zu machen, darum soll es nicht gehen. Was mich allerdings an den 250ern und 500er Zweizylindermotorrädern ein wenig stört ist der Klang, ich liebe den Sound von Vierzylinder Motorrädern wie der R6, GSXR 600 oder ZX6R usw. Falls man die drei genannten 600er Motorräder drosselt bleibt ja angeblich vom schönen Schnurren nicht mehr so viel übrig. Gibt es Supersportler und oder Naked Bikes mit vier Zylindern, die A2 geeignet (bis maximal 48 PS) haben, achja das Moped sollte auf jeden Fall ABS haben.

...zur Frage

Ist Jemand eine Hercules K 125 BW mal gefahren?

Hallo,

Das ist jetzt ggf. auch eine etwas eigenartige Frage, aber mir ist neulich beim Stöbern im Internet diese alten Hercules ins Auge gefallen, weil ich mich noch erinnere, das ein defektes Exemplar bei uns damals auch auf dem Hof stand.

Was mich aber wirklich erstaunt hatte war das Bujahr! Ich war damals schon davon ausgegenagen, das bei dem Verein das Teil schon frühestens seit den 70'ern dort in einer Ecke gammelte (Meine Flinte war ja auch Bj. 1968)..

Nu hat es mich halt geschockt, das die Herkules damals sogar noch gebaut wurde - obwohl es auf mich schon irgendwie den eindruck eines Oldtimers machte...

Deshalb die Frage : War jemand von euch Kradmelder - und wie fuhr sich das Gerät und wie schlug sie sich auf den Feldwegen? Warum wurden so lange keine "Enduros" verwendet wie ziviel schon lange üblich ... weiss das jemand?

...zur Frage

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

Ebay "Mindestpreis nicht erreicht" , Bauernnepp und die aktuelle Lage

Hallo Leute, ich suche schon seit 6 Monaten Motorräder(3 Hersteller 4 verschiedene Bikes) und das geziehlt. Ich möchte dabei einen guten Preis erziehlen, aber bin jetzt nicht auf Preisdrückerei aus. Aktuell scheinen mir aber fast alle Verkäufer von den gesuchten Maschinen nen leichten Sonnenstich zu haben.

  1. Mindestpreis bei EBAY nicht erreicht: Meines erachtens der schlechteste Witz seit langem. Ich verstehe voll und ganz das die Leute ihre Mopeds nicht unter Wert verkaufen wollen aber hey, dann bietet die Dinger zu nem fairen Startpreis an. Manche Maschinen sind schon zum 10mal drinnen weil der Mindestpreis nicht erreicht wird.
  2. Abbruch von Versteigerungen nach lust und laune. Siehe Pkt1. und da frag ich mich warum die Leute dann reinschreiben "Spassbieter hören von meinem Anwalt", was eh keiner wirklich ernst nimmt und was ist eigentlich mit den "Spass anbietern"??? Och der Preis ist zu schlecht nehm ich das Produkt wieder raus. Sehr saurer Beigeschmack was Ebay da hinterlässt.
  3. Auch bei Mobile sind die meisten meiner beobachten Bikes schon größtenteils 6mon dabei. Hypermotard´s soviele wie nie.

Jetzt wollt ich euch mal fragen wie ihr das seht, ob der Herbst/Winter noch gute Preise bietet (also nix der Marke 1000 unter Neuwert bei 5000km Laufleistung) oder ob sich daran nichts ändern wird.

...zur Frage

Daelim VJ125 lautes Surren über 50 kmh, woran könnte das liegen?

Hallo ihr Menschen, Ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren ein Daelim Vj 125 aus dem Jahr 2004, und bis jetzt auch noch keine Probleme mit ihr gehabt. Das heißt, bis gestern, als ich zur Schule gefahren bin - Da kam auf einmal ein extrem lautes surren, als würde z.B. ein Dynamo durchdrehen, von vor mir. Es ist wirklich extrem laut, tritt allerdings erst ab ca. 50-60 kmh auf und bleibt dann so lange, bis ich langsamer als ~35 fahre. Ich würde es ja in die Werkstatt bringen, aber die ist bis Montag komplett ausgebucht :/ Habt ihr so etwas schon erlebt / eine Ahnung, woran das liegen könnte? Ich habe sie auch schon aufgebockt und den Hinterreifen im Stehen schnell drehen lassen, alles kein Problem. Bei uns ist es auch erst seit gestern so richtig kalt, mit dem Zündschloss hatte ich gestern Probleme, weil es zugefroren war :D

...zur Frage

Motorrad verkaufen, oder für später mal aufheben?

Hallo seit einiger Zeit, bin ich nur noch müde, die Konzentration ist weg, so kann ich kein Motorrad fahren.

Ich mag mein Motorrad, ich fahre es wenn ich fahre gerne.

Es ist nur schade darum wenn das Motorrad mehr darum steht als es gefahren wird, es ist mir zu gefährlich ohne Konzentration zu fahren.

Doof ist nur warte ich auf bessere tage, kann es sein das es lange dauert, verkaufe ich es, kann es sein das die Konzentration wieder kommt, dann ist es auch doof, wenn dann das Motorrad weg ist.

Mein Händler meint, da es noch nicht fertig bezahlt ist, bring verkaufen nix, und verleihen würde auch nix bringen, denn der meint, es würde ja keiner den Schaden der entstehen könnte bezahlen.

Ich weiß nicht was ich machen soll, ich wünschte mir die Müdigkeit würde weggehen.

Gruß Nicole

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?