Weiß jemand wievile Druck in etwa an der Kurbelgehäuseentlüftung anliegen?

1 Antwort

Im Idealfall gar kein Druck, Überdruck im Kurbelgehäuse läßt den Ölverbrauch in astronomische Höhen steigen. Die Ölentlüftung hat die Aufgabe, den Druck, so möglich, auf Null zu reduzieren. Durch Strömungsverluste kann sich aber kurzzeitig eine Druckspitze aufbauen, die der entspricht die Frank erwähnt hat. Verschiedene Hersteller, darunter auch BMW bei den Boxern, haben durch eine Entlüftungssteuerung (z,B. Drehschieberentlüftungsventil) einen permanenten Unterdruck im Kurbelgehäuse erreicht, um Ölverlust zu reduzieren. Dies ist möglich, weil der Druck im Kurbelgehäuse stark schwankt und zeitweise negative Werte annimmt. Wird in diesem Moment die Entlüftung geschlossen, kann sich auch beim nächsten Takt kein Überdruck mehr aufbauen.

Wieso werden Bremsscheiben nicht heiß, wenn die Beläge ständig leicht daran reiben?

Beim Rangieren von vielen Bikes hört man leichtes Schleifgeräusch, weil die Beläge leicht an den Scheiben anliegen. Wieso geht das gut, die Scheiben müssten doch schnell zu heiß werden?

...zur Frage

Gelegentliche Startprobleme, bitte um Hilfe bei Fehlersuche

Folgendes Problem: Zündung ein, Druck auf den Startknopf ohne Ergebnis. Zündung aus und wieder ein und ein Druck auf den Startknopf genügt - das Ding läuft. Was kann das sein ? Passiert auch nicht bei jedem Starten, nur gelegentlich muß ich die Zündung wieder mal aus- und einschalten.

...zur Frage

Wieviel Nachlass kann man bei Dainese aushandeln?

Bei mir steht der Neukauf einer Dainese Kombi an. Daher wollte ich mal wissen, wieviel Nachlass ihr bei euren Händlern erhaltet habt, damit ich beim Preis weiss, bis wohin ich etwa handeln kann.

...zur Frage

Hang off mit Oberarm am Tank - verändert sich die Zug-/Druckverteilung der Hände am Lenker?

Ich habe neulich festgestellt, dass sich durch das Anlegen des Oberarms an den Tank beim Hang off eine deutlich andere mir ungewohnte Verteilung der Lenkkräfte in der Kurve ergab. Bei einem Rohrlenker-Motorrad hatte ich dabei (ohne Oberarmkontakt am Tank) den Druck auf der kurveninneren Hand, bei einem Stummellenker mit Oberarm-Tankkontakt fast genau anders herum, also Zug auf der kurvenäußern Hand. Insgesamt nicht unangenehm, aber sehr gewöhnungsbedürftig. Ist das überhaupt richtig so oder sollte man besser wieder auf die Schubvariante innen umstellen?

...zur Frage

Hallo wer von Euch hat auf seinem Hinterreifen die Dimension 170/80/15 und mit welchem Druck

...zur Frage

Bremsbeläge liegen direkt an der Bremsscheibe an?

Hi,

hab gestern mal die Reststärke meiner Bremsbeläge gepfrüft, dabei ist mir aufgefallen, dass sie direkt an der Bremsscheibe anliegen (Zündung aus, Bremse nicht betätigt) (600er Honda Hornet, PC 36)

Wollte mal fragen ob das normal ist?!

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?