Weis jemand wie diese Kultgrüne Farbe von Kawasaki entstanden ist ?

3 Antworten

Der Ursprung liegt in Berlin. Es wurde für den deutschen Markt Testmotorräder von Kawasaki in Berlin getestet. In Berlin gibt es sehr viele Schlaglöcher. Durch die zu weiche Federung hüpft das Motorrad über die Schlaglöcher und Bobenwellen. Man sprach vom „Frosch“. Welche Farbe liegt da am nächsten? Natürlich grün. Daher sind viele Kawasakis grün. Gruß Bonny2

Alle Marken hatten und haben ihre Hausfarben. Wie man bei KAWA ausgerechnet auf Grün gekommen ist, weiß ich nicht. Daß die Farbe einen speziellen Namen hat, glaube ich nicht, weil sich der Farbton im Verlauf der Jahre mehrfach geändert hat, im Gegensatz zum British Racing Green, das seit Jahrzehnten unverändert ist.

Alles, was noch nicht richtig reif ist, ist noch grün. Auch das meiste Gemüse ist grün. Gruß Bonny2

Wahrscheinlich haste schon diverse hochgeistige Getränke hinter dir um diese tolle Antwort früh morgens noch tippen zu können. ;-) Gruß T.J.

0
@Endurist

Berline Weiße mit Waldmeister;-) ist auch grün

0

Mein Vorderrad an meiner Kawasaki er5 ist bei ca. 90 Kmh unruig

Hallo Biker und an die, die viel selber Schrauben ,

hat jemand eine Erklärung für folgendes Problem.

Meine Kawasaki ER5 / 50PS / Laufleistung 22500 TKm Bj. 2003 fährt bei ca. 90 KM und ca. 110 KM unruhig. (zittert)

Meine vermutung ist eine Unwucht im Vorrad. Ich habe gedacht, dass ich bei meiner Fahrt zum Nürburgring am 10.04 vieleicht ein Gewicht verloren haben könnte. Jedoch ist beim nachsehen kein fehlendes Gewicht festzustellen, ob ein zweites vorhanden war weis ich nicht.
Meine Frage: Welche Beschädigungen könnten zum zittern des Vorderades führen. Oder kommt es garnicht vom Vorrderrad? Ich kann es nicht ausmachen woher es verursacht wird.

Ich als Leihe schliese das Lenkkopflage auch aus. Hier ist kein spürbaren Spiel festzustellen. Kann so ein Lager bereits bei 22500 Km beschädigt sein? Das Motorrad ist von mir neu gekauft worden und Unfall und Umfallfrei.

Des Weiteren habe ich beim Kettespannen festgestellt, dass das Hinterrad beim drehen von Hand immer einen Stelle erreicht woch es in der Drehbewegung stockt. was ist das? Ich als Leihe vermute eine unwucht in der Antriebswelle. Wie kann soetwas auftretten.

Für Tips und Meinungen bedanke ich mich .

Gruß Gashahn

...zur Frage

Was haltet ihr von der neuen Suzuki Gladius 650?

Mir kommt es gerade so vor, als würde die Mittelklasse mit neuen Modellen überflutet werden – und irgendwie ähneln sich alle Modelle ein wenig. Die neue Suzuki Gladius 650 sieht für mich zum Beispiel aus wie ein Mix aus Mana und neuer Monster. Yamaha bringt eine neue Diversion, und Kawasaki erneuert die ER-Reihe. Alle in der 78-PS-Klasse, was sagt ihr zu den neuen Modellen, besonders zur Gladius? Findet ihr auch, dass das Design abgekupfert aussieht? Den Namen "SV" finde ich übrigens auch besser als "Gladius" :-D

...zur Frage

Kühlwasser Nachfüllen bei Kawasaki er-5

Hallo habe gestern ca. 0,5 Liter kühlwasser nachgefüllt (bis behälter voll war) heute bin ich dann ca. 400 km gefahren zum schluss mit ziemlich hoher Drehzahl (vl.8km) danach wieder normal gefahren, dann war sie ziemlich heiß der Ventilator ging auch beim Ausschalten nicht an wie sonst (kann ist es normal das er während der fahr nicht läuft?), bei dem Behälter kann man leider nicht sehr gut erkennen, ob er voll oder leer ist, kann es sein, das er nach 400 km schon wieder leer ist?! bei dem auffüllen hab ich destiliertes wasser benutzt, kann ich auch normales Leitungswasser verwenden? vielen dank im vorraus

lg Fabi

...zur Frage

Kawasaki VN 800 Alpha während der Fahrt ausgegangen ! ! !

Hallo, Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Ich bin am WE mit meiner Kawa ca. 140 gefahren, auf einmal hat sie automatisch das Gas weg genommen und ist bei 100 ca aus gegangen. Ich hab sie versucht zu starten danach aber sie geht nicht mehr an. Das einzigste was sie noch macht ist ein surrendes geräusch wenn ich den Elektrostarter Drück das wars dann aber auch ! Ich wurde abgeschleppt und zuhause ist mir aufgefallen das ein bisschen öl aus dem motorrad austritt und zwar am Luftfilter. Jetzt weiß ich nicht ob es da hin gespritzt hat oder da raus kommt ! Da es nicht viel war. Wäre klasse wenn mir jemand weiter helfen könnte. Danke schon mal

...zur Frage

ER6F zu wenig Kilometer?

Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Motorrad und bin im Internet auf eine Kawasaki ER6F Ez 4 2006 mit grademal 3800 km. Diese wird von einem Händler angeboten. Nun wollte ich fragen, ob sowas überhaupt stimmen kann bzw ob die Maschiene dann überhaupt Technisch i.O sein kann weil dass erscheint mir doch arg wenig Laufleistung. Wenn ich mir die Maschiene ansehe auf was muss ich da besonders achten? Danke im Voraus aurikohl

...zur Frage

Ich bräuchte Erfahrungsberichte von der Kawa GPX 600r

Meiner Tochter ist eine Kawa GPX 6ooR angeboten worden.Baujahr 1998 ca.17000 Km für 1500 Euro Vb. Wer kennt das Modell und hat erfahrungswerte von der Kawa ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?