Was sind und wie funktionieren Sicherheitsnähte?

1 Antwort

Hi Mopedgirl! ja, da ist mehr dahinter. Also bei einer Sicherheitsnaht wird erstmal das Material mit grösserem Überstand normal zusammengenäht. Dann faltet man das überstehende Ende des vernähte Materials über die Naht zurück und vernäht das nochmal. Im Falle eines Sturzes scheuert zwar die zweite Naht durch, es liegt aber eine Lage Leder über der ersten Naht und verhindert das diese durchscheuert. so bleibt das Material zusammen. Mit einer Zeichnung könnte man es besser erklären!

Erfahrung mit "geflickten" Morradreifen?

Es gibt ja bei Schlauchlosreifen die Flick-Methode, das Loch mit einer dicken Ahle zu erweitern und dann einen dünnen Schlauch mit Kleber hineinzudrücken.

Bei PKW-Reifen ist das ein Standardverfahren, das auch die Werkstätten anwenden, aber bei Bikes soll das angeblich zu gefährlich sein, obwohl es genau solches Flickzeug auch bei Tante Louise zu kaufen gibt.

Hochgeschwindigkeitsreifen sollten sicher nur im Notfall geflickt werden, um noch (langsam) nach Hause zu kommen, aber bei einer Tourenmaschine müsste das doch auch dauerhaft funktionieren oder?

Hat irgendjemand damit schon Erfahrungen sammeln können/müssen?

Ich frage, weil ich jetzt gerade meinen 8. Plattfuss in fünf Jahren hatte und das in einem Reifen, der gerade 1000 km runter hat.

...zur Frage

Piaggio gilera EC1 hat einen Zündfunken mehr

Hallo, meine Piaggio Gilera Ec1 hat mal wieder ein paar Macken. Ich habe jetzt keinen Zündfunken mehr. Die Kerze ist neu!!! Strom kommt auch an. Also am Strom liegt es nicht!! Die Kontakte öffnen auch und die Zündspule ist auch ok. Eigentlich ist meines erachtens alles wie es sein soll! Nur ich denke ich habe ein Fehler gemacht als ich die Mofa GEBRAUCHT gekauft habe war da nicht mehr viel dran und ich dachte in meinem leicht sinn das hinten, wo die Stecker für masse und + von der Lampe sind das da eine Batterie reingehört und habe eine nahe zu tote Batterie eingebaut. Ist dabei was kaputt gegangen wenn ja was und wie kann man das beheben?? Also die Stecker bzw. Kabel von der Zündspule laufen zur Lampe hin und wenn man die Kabel bei drehendem Motor an Masse hält, ist kurz ein funken da aber mann kann ja nicht wenn man fährt das kabel immer an masse halten das ist ja Schwachsinn.

Ich hoffe einer weiß ein wenig bescheid, ich bin mit meinem Latein am Ende, wenn Strom da ist muss das doch meiner Meinung nach funktionieren! Oder ??

Mfg Minecrafter1

Wer Rechtschreibfehler findet, Darf sie gerne Behalten und kein Kommentar draus machen. DANKE!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?