2 Antworten

Ich habe schon mal bei einem Händler gefragt, aber der hat mir was von 200 gesagt. Ich schätze mal, dass er die Mofa dann für viel mehr verkaufen würde. @Fred: Es ist ganz bestimmt ein super Teil, aber hier in der Gegend fahren alle Roller und ich habe selber auch einen. Eine Peugeot Speedfight. Die ganze Sache hat nur einen Hacken: ich muss den Roller noch drosseln und das kostet ohne ende (ca 200) Und deswegen will ich auch die Mofa verkaufen.

Hi matze

Ein Nachbar von mir sammelt Zündapp,weil mein erstes Moped auch eine 50er Zündapp war, bleibt das eine oder andere Gespräch natürlich nicht aus.Wenn du einen findest der genau ein solches Teil will, könntest du auch das doppelte verlangen.Ich hätte be- stimmt mehr verlangt ( 600 ) aber warum verkauft du es überhaupt.Mein Sohn fährt eine R-6 seine Za 25 gab er letzten Monat wegen Motorschaden unseren Nachbarn aber so gern ( besonders für Kurzstrecken ) wie er damit rumkurvte wird es nicht lange auf sich warten lassen bis er wieder eine hat. Gruß Fred.

Eine Mofa ist natürlich was feines, aber was soll ich dann mit meiner Speedfight machen, die ich im Garten stehen habe? Ich habe die vorheriges Jahr für 350 gekauft und ich glaube auch nicht das ich viel mehr dafür wiederbekomme. Der Roller läuft gute 70 wenn die warm ist auch mal 80. Und der ist in einer sehr guten Verfassung und sieht auch recht gut aus. Deswegen will ich den auch fahren und nicht die Mofa. Meinen Sie mit dem r6 das Motorrad? Warum will der dann eine Mofa haben? Gruß Matze

0

Was möchtest Du wissen?