Was ist an einer Supermoto Lederkombi anders?

1 Antwort

ein supermoto kombi ist einfach gerader geschnitten. in so einem kombi wirst du besser aufrecht stehen können als in einem racing kombi! du kennst bestimmt die gekrümmten typen, die von ihrer sportmaschine absteigen und aussehen als hätten sie einen hexenschuss. so must du mit einen supermoto kombi nicht rumlaufen. da man auf einer supermoto wesentlich gareader und aufrechter sitzt, ist er auch dementsprechen geschnitten. und mit vielen strech-einsätzen, da man sich auf einer supermoto viel bewegt und "arbeitet".

Ach das bedeutet eigentlich nicht so viel ist viel mehr Werbung als alles andere. Er ist ein wenig Supermotofreundlich ausgelegt, weil man sich ja auf einer Supermoto viel bewegt. Aber du kannst den Kombi problemlos auf allen anderen Motorrädern fahren.

Im Wesentlichen ist der Schnitt der Ellenbogen, Knie und des Bauchbereichs weniger auf große Beugung der Gelenke/des Rückens geschnitten, also für eine aufrechtere Sitzposition.

Was möchtest Du wissen?