Was empfehlt ihr, Hecktasche oder Topcase ?

3 Antworten

Ich benutze schon seit Jahren eine Gepäckrolle mit 60 litern Inhalt. Nicht das billigste Modell wegen Wasserdicht. Dazu einen Tankrucksack. Hat sich auch bei Starkregen bis nach Pfunds (österreich) ca 600 km bestens bewährt. Meine Frau hat auf ihrem Moped das gleiche. MfG Muldenpirat

Überrascht mich das die meisten von euch zum Topcase tendieren. Ich glaube das ich schon allein aus optischen Gründen wahrscheinlich eher so eine Hecktasche kaufen werde. Vielen Dank euch allen für eure Statements

Es kommt darauf an, was ich vorhabe. Ich nehme entweder einen Rucksack, ein Topcase und/oder Koffer oder alles. Das Topcase hat den Nachteil, dass die Varadero damit ab 160 Km/h fahrwerksbedingt zum Pendeln neigt. Dann muss ich halt langsamer fahren, aber die Klamotten sind auf jeden Fall sicher verstaut und bleiben trocken.

Kunststoff an Verkleidung verformt, Auswirkungen?

Ein Alptraum für mich! Wollte die besch*** Warnhinweis-Aufkleber abmachen. Das geht eig. nur mit dem Heißluftföhn, jetzt hat sich aber der Kunststoff verformt, hat das Auswirkungen oder ist es gar nicht so schlimm? Man sieht es ein bisschen, aber das ist schon schlimm genug für mich :( (der zuständige für die aufkleber gehört erhängt)

...zur Frage

Mottorad kontolltermin überschritten, hat es auswirkungen auf den Scheckheftstatus?

Hallo, Ich sollte bei 1000kilometern zum kontrolltermin, ausversehn hab ich diesen um 20 kilometer überschritten, hat dies auswirkungen auf den scheckheftstatus oder sind diese 20 Kilometer tolerierbar. Danke schon mal im vorraus.

gruß Hannes

...zur Frage

Wie sieht das eigentlich mit Rabatt beim Neukauf aus?

Bei PKW läuft ja nun schon seit Jahren eine heftige Rabattschlacht.

Wie ist das im Moment eigentlich bei Bikes?

Und sind jetzt, wo es auf den wohl eher verkaufsarmen Winter zugeht, höhere Rabatte drin?

Und sind die Händler nach Eurer Erfahrung eher zu "Naturalrabatten" bereit, wie einem kostenlosen Helm oder Topcase oder der ersten Inspektion?

...zur Frage

8 Kilo im Givi-Topcase auf BMW 1150 GS---zu viel oder noch OK ???

Hallo an alle Habe gerade für meine Balkantour gepackt und mit Bestürzung festgestellt, das mein Givi-Topcase trotz der von BMW freigegebenen 5 Kg nun 8 Kilo auf die Waage bringt. Die Seitenkoffer sind auch schon voll. Der Topcasehalter ist aus so schwarzem ABS-Kunststoff, der auf die BMW-Grundplatte aufgeschraubt ist. Was meint Ihr,losfahren oder Angst haben müssen, das Ding bei etwas schlechteren Straßenverhältnissen zu verlieren? Würde mich sehr über Eure Tips freuen, viele Grüße von tubser

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?