Was bedeutet die Angabe zur Abriebfestigkeit bei Kleidung?

1 Antwort

Soviel ich weiß, hat die Fa. DuPont mit der als "Cordura" (eingetragener Markenname) bezeichneten Polyamidfaser einen 'Meilenstein' bei den abriebfesten Textilstoffen geschaffen.

Die von anderen Herstellern gefertigten Polyamid-Stoffe (z.B. 'Kodra' oder 'Kordura') lehnen sich mit ihren Eigenschaften an die o.g. abriebfeste Technik an. Sind also ähnlich.

Du vermutest schon richtig: Je höher die Zahl beim "D", desto stabiler ist der Stoff. Manche Textilien - wie meine "Pharao 3- Jacke" - haben an den sturzgefährdeten Stellen Schulter und Ellenbogen zusätzlich Lederverstärkung. Macht die Jacke zwar schwerer, aber das ist mir die Sache wert. Auch wenn ich das nicht wirklich ausprobieren will ... (zwinker)

Siehst du: http://www.polo-motorrad.de/product/139525/group/1047/dmcmb3searchpi1.searchstring/Pharao+3/dmcmb3searchpi1.page/1/Produktdetail.productdetails.0.html

Was möchtest Du wissen?