Warum sollte man ABS auf Rennstrecken abschalten können?

1 Antwort

Kommt immer darauf an wie früh oder spät ein ABS in den Regelbereich kommt. Ducati hatte mal ein sehr "sportliches" ABS. Die aktuelle 14er ZZR von Kawa hat auch ein sehr spät regelndes ABS, das selbst die Tester von PS auf dem Hockenheimring nicht in den Regelbereich bekommen haben. Sehr früh regelnde ABS sind sicherlich störend.

Warum gibt keine Angebote von Fremdfirmen, nachträglich ABS einzubauen?

Ist es technisch zu schwer, für populäre Modelle ein ABS zu entwickeln, dass nachträglich eingebaut werden kann? Warum bieten das keine Fremdfirmen an, wenn der Hersteller selbst das nicht anbietet?

...zur Frage

Der Sachsenring ist eine sehr lange Linkskurve - warum ist das eine Ausnahme?

Wieso geht es bei den meisten Rennstrecken rechts herum, aber nicht auf dem Sachsenring? Zufall oder gibt es eine Erklärung dafür?

...zur Frage

Was spricht eigentlich gegen ABS? Was ist daran schlecht? Weil kein STOPPI möglich ist?

Das ist hier im Forum schon ein Reizthema geworden. Mich würde mal interessieren warum hier so viele gegen ABS gebremste Motorräder sind? Beim Wagen ist das heute Standart und JEDER WILL EINEN ABS GEBREMSTEN WAGEN. (Ist schon beinah peinlich wenn keins dran ist) Klärt mich auf. Warum stossen sich so viele am ABS? Sind hier so viele Rennfahrer im Forum die im SLIDE (wo ABS natürlich hinderlich ist) auf die Kurve zuwetzen? Jeder der mal im Regen oder im Herbst auf feuchtem Laub eine Notbremsung, oder eine SCHRECKBREMSUNG machen musste, weiss wie unangenehm das ist. Mit ABS ist das kein Problem, ohne ABS ist das verdammt haarig.

...zur Frage

Warum gibt es bei Renntrainings die Vorgabe "nur mit original Auspuff"?

Man ist doch auf einer Rennstrecke - wen soll man denn dort stören???

...zur Frage

Funktioniert ein ABS mit einer schlechten Batterie problemlos?

Ich nehme an, ein ABS verbraucht eine Menge Strom, um richtig funktionieren zu können. Da ich neulich vor dem Kauf einer neuen Batterie ein paar Tage mit der fast toten Batterie unterwegs war frage ich mich, wie ein ABS unter diesen Umständen funktioniert hätte.

...zur Frage

Wie sind 10000 km auf der Rennstrecke an Verschleiß für den Motor zu bewerten?

Das hier ist wieder eine der verhassten ungenauen Fragen:(
Sollte man 10000 km eines Hobbypiloten auf der Rennstrecke verdoppeln oder mal drei nehmen, um den Verschleiß des Motors mit Landstraßenfahrt vergleichen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?