Harley Davidson mit Kickstarter

4 Antworten

Mein lieber Kickstarterfreund.

Du wirst schon in den Zeiten einer Duo Glide zurück müssen, oder dir von einem Spezialisten was bauen lassen. Das aber kostet. Warum nicht eine BMW R60, so als Beispiel, oder ein anderer Oldie, Honda CB 450 K1, irgend so was und dann den Chopper selber bauen, ist auch nicht wirklich billig.

Eine alte Harley mit Kickstarter für 5000 Euro,da wirst Du lange,wenn nicht vergeblich suchen müßen.Wenn Du eine gefunden hast,sage mal Bescheid.

40

Ätsch... :-))

0

Harley Davidson Iron 833 als A2-Anfänger?

Nen juten Abend wünsche ich euch,

macht es Sinn sich eine Iron 833 (auf 48PS gedrosselt) schon mit frisch gemachtem A2-Führerschein zuzulegen?

Viele Grüße -

Bonsaibaum

...zur Frage

Kickstarter an Enduro

Meine Yamaha XT250 möchte natürlich bei den augenblicklichen Temperaturen beim Starten etwas häufiger getreten werden als im Sommer - das ist nicht überraschend.

Allerdings gehen die Tritte dabei häufig auch einmal ins Leere - es ist also kein Widerstand spürbar - was ich im Sommer kaum einmal erlebt hatte.

Ist das "normal", muss ich mir Sorgen machen oder sollte ich irgendetwas mal überprüfen, nachstellen oder schmieren, um das Problem zu beheben?

...zur Frage

Rückholfeder Kickstarter einfach zu reparieren?

Hi Leute, ich habe eine interessante alte Enduro zum Kauf gefunden, bei der angeblich nur die Rückholfeder des Kickstarters defekt sei. Sie startet trotzdem gut. Kann mir jemand sagen, ob das bei einer alten Honda XL zum Problem werden kann oder ist das einfach zu reparieren? Dankeschön!

...zur Frage

Roller springt mit dem E-Starter nicht an?

Bereits vor 1,5 Jahren - als ich den Roller gekauft habe - sprang der Roller mit dem E-Starter nicht an.

Es handelt sich um eine Kymco Grand Dink 50.

Erst wenn ich den Kick-Starter betätigt habe und ein wenig gefahren bin, lässt sich der Roller mit dem E-Starter starten.

Anfänglich (Anfang letztes Jahres) habe ich es auf die Batterie geschoben. Diese habe ich dann im Sommer letztes Jahr getauscht und nun im Winter (ganz vorbildlich ausgebaut) und nun vor dem Einbau geladen. Nachdem ich den Roller dann heute starten wollte, klappte der E-Starter schon wieder nicht. Ich musste also den Kickstarte benutzten und nach dem der Roller einige Zeit gelaufen ist und ich ihn ausgemacht und neu gestartet habe, funktionierte der E-Starter.

Ist die Batterie tatsächlich so labil?

Ich muss dazu sagen, dass ich den Roller nur hin und wieder benutze und tatsächlich auch mal mehrere Tage / teilweise auch Wochen nicht bewegt wird. Aber nun habe ich doch die Batterie ganz neu aufgeladen und eigentlich sollte doch der Roller sofort durchstarten,

Hat noch jemand eine Idee, was ich tun kann?

Besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Was muß Harley Davidson tun um neue Kunde zu gewinnen. Sind die Motorräder einfach zu schwer oder zu teuer?

Die Aktie von Harley Davidson ist in den letzten Monaten um 30% gefallen. Das liegt auch damit zusammen, daß die Stammkundschaft zurück geht. Persönlich gefallen mir schon einige Motorradmodelle. Aber sie sind einfach zu teuer, um sie in die engere Auswahl zu nehmen. Während DUCATI zum Beispiel mit der 800er Monster unter 200kg mit einem Neupreis von 8.900€ winkt, hat Harley Davidson in dieser Preis und Gewichtsklasse nichts zu bieten. Sollten die vielleicht leichtere Motorräder entwickeln und die Preise senken, ohne daß es zu Lasten der Qualität geht?

...zur Frage

Vorschlag für ein gebrauchte 250er Enduro?

Seit einiger Zeit fahre ich abseits gepflasterter Wege ein Yamaha XT250, was auch viel Spass macht.

Wegen der Winterreifenpflicht nutze ich dieses Bike auch bei "winterlichen Strassenverhältnissen", weil das Aufziehen von Winter- und später wieder Sommerreifen bei meiner V-Strom mir aus wohl verständlichen Gründen viel zu aufwendig wäre.

Allerdings empfinde ich es als zunehmend lästig, in vollen Klamotten erst einmal auf dem Kickstarter herumzuspringen und ins Schwitzen zu geraten, bevor ich losfahren kann, denn bei Minustemperaturen dauert das Starten schon etwas länger.

Hat wohl jemand einen Tipp, welches von den Eigenschaften vergleichbare Bike - sicher gebraucht, denn sooo viele Kilometer werde ich mit der "Kleinen" eher nicht fahren - aber mit E-Starter ich mir mal ansehen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?