Warum heißen hohe Lenker eigentlich Superbike-Lenker?

1 Antwort

"Super Bikes" waren von Serienmotorädern so weit entfernt wie eine Kuh vom eierlegen... Ohne die damaligen Tuner wie zBspl. Pop Yoshimura u.a., die Leistung erst wirklich möglich machten wäre die heutige Technik erschwinglicher Rennmaschinen mit Strassenzulassung wie eine GSXR nicht halb so weit fortgeschritten. Aber zur eigentlichen Frage: Die Lenker waren breit und flach, -vorteilhaft für ein gutes "Handling" um knappe 170Kg mit gut 150PS aus einem Hubraum von 750-1000ccm und recht schmalen Rennslicks (v.120/80-18" u. h.160/60-18) zu beherrschen. Hat sich alles im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert, die "Lenker" natürlich auch. Leider gibt es dazu wenig Info... http://www.youtube.com/watch?v=pJijMnwP6cY&feature=related

Besten Gruss aus Österreich;)

Perfektes Bike zum Umbau (streetfigher/stuntbike/superbike)

Die Frage wurde garantiert schon gestellt, ich kann aber leider nix finden! :/ Aber ich brauch eure Hilfe:

Ich such ab 1.000,- bis 1.500,- €, also eher was aus den 90er . Der Umbau soll in die Richtung gehen wie unten auf den Bildern. Sprich Verkleidung weg - Maske/Instrumente drauf Superbike-Lenker drauf Heck weg und kürzeren Höcker drauf.

Ich will das Bike dieses Jahr zum eingewöhnen auf der Straße fahren, daher muss der TÜV "problemlos" funktionieren und nächstes Jahr wird es dann zum reinen Stuntbike umgebaut.

Habt Ihr einen Tipp welches Bike ich kaufen soll?

Hab gehört die Gixxer 600 F soll gut sein, weil "leicht" und die Verkleidung kann "leicht" demontiert werden, sprich der TÜV sieht das sehr gelassen.

Vielen Dank für eure Hilfe?

Bullitt

...zur Frage

Superbike-Lenker montieren... Tipps und Tricks?

Hallo liebe Zweiradler,

Da so langsam wieder die Schrauberzeit begonnen hat, habe ich auch das ein oder andere zuhause liegen, was an meiner Hornet gemacht werden soll.

Kettenkit lasse ich machen, Bremsflüssigkeit auch, Öl mit Ölfilter ist kein Problem...... Ein paar neue Spiegel sind dran....

Jetzt habe ich mir einen netten Superbikelenker bestellt, und wollte eigentlich letzte Woche Samstag das ganze an meiner Hornet 900 montieren. Aber irgendwie hat mir keiner genug Zeit gelassen das anzugehen (habe mich auch ein wenig davor gedrückt). Laut Hornet-Forum sollte es bei einer 76er Breite keine Probleme mit den Kabeln und Leitungen geben....

Ich muss sagen, dass ich mit etwas Skepsis an die Sache ran gehe. Ich weiß das ich alles am Lenker demontieren muss, und bei dem neuen auch eine Bohrung für den Zapfen des Gasgriffes bohren muss.

Nun meine Frage:

Gibt es irgendwelche wichtigen Dinge zu beachten (Hatte den Gasgriff noch nie ab), ggf. Tricks und Kniffe wie es leichter von der Hand geht?

Ich freue mich auf Eure Ratschläge, dann traue ich mich vielleicht doch ein wenig mehr kommendes Wochenende den Umbau zu machen,....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?