Warum brennt die Birne meines 50er Rollers sofort durch?

2 Antworten

Hat sie die richtige Volt und Watt-Zahl? Vorne oder hinten? Hast du die alte Birne noch und kannst vergleichen?

Wenn die Birne sofort beim Anlassen durchbrennt, ensteht irgendwo in deiner Elektrik ein Kurzschluss, sodass eine Überlastung des Glühfadens stattfindet. Ich würde dir empfehlen, deine Kabel auf Beschädigungen zu Überprüfen, vllt hat sich ja ein Mader bei dir in der Verkleidung verknügt,ansonsten kann es aufgrund von Fetten zu einer Überhitzung auf der Birne kommen, das dauert aber etwas, aber dann brennt sie auch durch.

Sollte man das Licht vor dem Starten ausschalten ?

Schont das die Lichtmaschine, die Birne und erleichtert den Startvorgang oder ist das Quatsch ? Habe da viele unterschiedliche Meinungen schon gehört. Ich selber mach es immer aus, weil ich mein Auto auch erst starte und dann das Licht einschalte. Was meint ihr ?

...zur Frage

Rücklicht Birne 32/2 CP vs. 21/5 W

Hallo Leute, das Rück-/Bremslicht meiner '89-er US-Import Transalp ist kaputt gegangen. Die Birne, die ich herausbeförderte, trägt die eingravierte Kennung "12V 32/2 CP". Kann ich sie mit einer "12V 21/5 W" Birne ersetzen, wie ich sie vom PkW-Rücklicht her kenne? Der Sockel ist der gleiche, und auch die Kolbengröße stimmt überein.

...zur Frage

Yamaha XT 600, Licht Hinten und Standlicht funktionieren nicht durchgehend.

Hallo habe ein Problem mit meiner XT 600.

Seid einiger Zeit funktioniert das Licht hinten nicht mehr. Ab und zu brennt die Birne wie sie sollte und auf den nächsten Moment nicht mehr.

Das Ablendlicht ist nach Austausch und kurzer Funktion wieder ausgefallen.

Ich habe ein Problem im Kabelbaum vermutet und alles nachgeprüft, konnte aber nichts finden. Die Batterie (die ein Jahr alt ist) habe ich noch mal geladen, aber leider ändert sich nichts.

Ich weiß nicht ob ich da ein typisches Yamaha Problem habe oder welches Teil (Spannungsregler, kondensator....??) Im Stromkreislauf des Motorrads Defekt sein kann.

Ich hoffe es kann mir wer helfen.

Gruß

...zur Frage

Honda XL 185 zerstört Birnen?

Hallo! Die Honda XL 185 hat sich mein Nachbar als Wintermopped gekauft, zuerst war ich neidisch ob des Oldschool-Krads ;) Nun klagt er, dass das Teil alle drei Tage eine Abblendlichtbirne zerstört. Weiß jemand, wie man solche Elektrikprobleme ausmerzt? Kann man eine Sicherung vor die Birne legen oder Ähnliches?

...zur Frage

Honda Varadero XL 1100 Abblendlicht und Fernlicht funktionieren nicht mehr. ?

Nachdem ich meine Fernlicht-Zusatzscheinwerfer abgebaut habe, bin ich vermutlich mit zwei offenen Kabeln aneinander gekommen. Seitdem funktionieren das Abblendlicht und das Fernlicht nicht mehr. Blinker usw. ohne Probleme. Birnen und Sicherungen sind O.K. Wenn ich vor den Relais Strom abzweige und direkt an die Kabel zur Lampe gehe funktionieren beide tadellos. Habe zwei neue Relais rein, aber es tut sich trotzdem nichts. Weiß nicht ob das was damit zu tun hat aber die Relais haben die Bezeichnung RC-2208, 5 Y 21. Werkstatt hat mir jedoch RC-2208, 28 Y 1 und 5 XC 1 gegeben. Kenn mich in Sachen Elektrik nicht wirklich aus. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte. Die Saison läuft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?