vs 1400 us modell nach ölwechsel 20w50 mineralisch gelegentliches kupplungsrutschen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du verfolgst einfach die Kupplungshydraulikleitung, die endet unter einem Seitendeckel auf der gegenüberliegenden Seite des Kupplungsdeckels, da ist die Kupplungsgeberhydraulik zu finden. Sie befindet sich hinter der Lichtmaschine auf der linken Motorseite.

Sorry, Bilder gehen nicht als Kommentar, daher 2. Antwort!

@ Support: Hans, das wäre doch noch ein Featurefür das nächste Seitenupdate!

Kupplungsgeberzylinder - (Kupplung, VS1400)
49

Ähm, die Bildunterschrift einfach nicht beachten, im Foto ist es richtig beschriftet :-)

Komischerweise kam das Bild erst fast 30 Minuten nach dem einstellen online..... ?!?

0

Schau doch mal, ob bei dir nicht 10w40 vorgeschrieben ist, wenn ja => wechseln.

3

hallo fritzdacat: ja 10w40 mineralisch ist im handbuch vorgeschrieben aber auch 20w40 wahlweise.glaube aber das turboklaus mit seiner vermutung recht und das kupplungsöl gewechselt werden muss.danke für deine hilfe bis später peterbilt

0
42
@peterbilt

hmm, das Öl, das du gewechselt hast ist doch der einzige Parameter, der sich verändert hat.... bevor du dir durch den Hinterkopf ins Auge schiesst würde ich auf 10w40 (mineralisch) wechseln.

0

Wieso klingelt eine Ducati Kupplung eigentlich so laut?

...zur Frage

Unterschiede bei den Kupplungssystemen?

Welche Systeme werden bei Motorräder bei der Kupplung benutzt? Mir ist bisher nur das mit Seilzug bekannt, habe aber letzens auch von einer Hydraulikkupplung gehört? Welche Systeme sind denn besser?

...zur Frage

Die Kupplung der CBR600RR (BJ05) geht meiner Frau zu schwer.

Weiß jemand was man da machen kann? Sie (CBR) hat erst 3000km drauf. Nach einer kurzen Ausfahrt hat sie (Frau) bereits solche Schmerzen, dass ihr der ganze Fahrspaß versaut ist. Helfen hier vielleicht andere Federn?

...zur Frage

Kann der back torque limiter (anti-hopping) auch beim blockieren des Rades durch Bremsung einsetzen?

Bei einigen heftigen Bremsvorgängen während der Fahrt wo die Hinterradbremse blockiert ist, ist mir aufgefallen, dass trotz eingelegtem Gang der Motorweiterläuft. Ein kleiner Momment bevor das Rad blokiert gibt es einen Knall, ähnlich wie wenn man Gas gibt und einen Gang einlegt (lautes knacken). Sobald man die Bremse lockert, greift der Motor wieder stufenweise ein. Ist das tatsächlich die Anti-Hopping Kupplung (auch wenn sie eigentlich zur Vermeidung eines überdrehens/Radblockierung durch den Motor wäre?).

Aus reiner Neugier, wird der back torque limiter durch den ECU gesteuert oder ist das mechanisch? Ich interessiere mich sehr für die deteils im technischen Bereich :)

...zur Frage

Ist das Schalten ohne Kupplung bei jeder Kupplungsart möglich ?

Es wurde hier ja schon viel über das Schalten ohne Kupplung und die Vorteile geschrieben. Geht das bei jedem Motorrad und bei jeder Kupplung ?

...zur Frage

Motor geht aus sobald ich die Kupplung ziehe, woran liegt es?

Sobald ich die Kupplung ziehe, geht der Motor meiner Beta wieder aus, wenn ich aber mehr Gas gebe dann geht es. Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?